• Drucken

Autor Thema: Landratten gesucht  (Gelesen 4943 mal)

Beschreibung: Pathfinder

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rolf1977

  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« am: 22.12.2017, 18:30:13 »
Ich bin gerade mal am überlegen ob ich mich doch mal als Meister versuchen sollte. Habe es schon wirklich sehr lange nicht mehr gemacht und schon gar nicht in einer online Runde.

Mir schwebt da ein Szenario in einer Wasserwelt vor mit mehreren kleinen und auch mal ein paar größeren Inseln, aber hauptsächlich soll das ganze auf Schiffen stattfinden. Die Charaktere würden dann ein eigenes Schiff haben und müssten die wichtigen Rollen wie Kapitän, Steuermann, Koch, Kanonier, etc. selbst besetzten und spielen.

Jetzt meine Frage in die Runde ob es denn überhaupt Interessenten für dieses Experiment geben würde.

Ich würde an Chars alles von dieser Seite erlauben: http://prd.5footstep.de/
Vermutlich Startlevel 10.

Wäre hier bereit zu einem gemeinsamen Brainstorming wenn denn genug Leute zusammen kommen würden. Dachte schon so das es wohl mindestens 4 Leute sein sollten. Die Posting Rate sollte bei 1-2 Posts die Woche liegen damit es auch halbwegs flüssig voran geht.

Meldet Euch also falls Interesse besteht.

Arne

  • Beiträge: 254
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #1 am: 22.12.2017, 19:06:40 »
Interesse anmeld. Ich bin nur gerade arbeiten und kann nicht lange antworten

Rolf1977

  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #2 am: 23.12.2017, 08:49:30 »
evtl.würde ich auch so eine Art Wirtschaftssimulation mit einbauen, denn Ihr habt ja die Möglichkeit z.B. mehrere Schiffe zu erwerben oder Inseln zu besetzten, aber allein schon das einzelne Schiff was Ihr schon haben werdet muß ja verwaltet werden mit Nahrung, Wasser, etc. ...

Reya

  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #3 am: 23.12.2017, 09:58:38 »
Klingt doch gut. Also ich hätte durchaus Interesse daran. Am liebsten als HXM. :-)

Rolf1977

  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #4 am: 23.12.2017, 10:33:20 »
sehr schön, dann hätten wir ja schon 2 Interessenten.  :wub:

Rolf1977

  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #5 am: 23.12.2017, 15:34:08 »
Die Charaktere dürft ihr frei Wählen solange sie von oben genannter Seite sind. Auch alle dort aufgezählten Völker mit allen Varianten sind möglich.
Ein paar kurze Zeilen zum Hintergrund wären gut. Viel mehr solltet Ihr aber Wert auf die Zukunft Eures Chars legen und die genauen Ziele und Motivationen beschreiben.
Vor allem sollte jeder Char über einen Beruf bzw ein Handwerk verfügen das auf hoher See nützlich ist.

Heldenpunkte lassen wir weg. Wesenszüge dürft ihr Euch 2 aussuchen. Ihr dürft die Attribute laut Tabelle für 25 Punkte kaufen. An Startgold habt Ihr wie laut Tabelle für Stufe 10 die angegebenen 64.000 Gold für euren Char zur freien Verwendung.

Des Weiteren bekommt derjenige der die Rolle des Kapitän übernimmt das Talent Anführer geschenkt. Die anderen Charaktere bekommen nach individueller Rücksprache entsprechend Ihrer Rolle auch noch einen "kleinen" Bonus von mir den wir dann individuell vereinbaren.

Ihr dürft Euch das Schiff selbst aussuchen, müsst es aber auch selbst ausrüsten und bewaffnen, auch die Mannschaft muß entsprechend ausgerüstet und bewaffnet werden. Um das ganze zu finanzieren bekommt Ihr von mir 50.000 Gold geschenkt was als Gruppenkasse verwaltet wird. Solltet Ihr Euch nicht einigen können wofür Ihr es ausgeben wollt, dann hat der Kapitän das letzte Wort.

Ihr habt zu Beginn des Abenteuer gerade ein Schiff erworben(ob legal gekauft oder von einem anderen Kapitän gekapert dürft Ihr entscheiden), eure Charaktere kennen sich also schon. Wäre also schön wenn alle Charaktere Gruppenkompatiebel sind und Ihre eure Hintergründe ein wenig darauf abstimmen könntet.

Die Welt besteht aus vielen kleineren und größeren Inseln von denen viele bewohnt sind, aber auch einige noch völlig unerforscht und vermutlich auch unbewohnt sind. Ihr gehört zu der Gruppe der Freibeuter. Das sind in diesem Fall lose zusammengewürfelte Einzelgänger die zum Teil über ein einzelnes Schiff oder eine einzelne Insel verfügen, gelegentlich gibt es auch mal mächtigere Gruppierungen die über eine Flotte oder einen Inselverbund verfügen. Das bedeutet das sich Eure Gegenspieler und Komkurenten auf den Weltenmeeren unter dieser Gruppe befindene und auch noch unter einer zweiten Gruppe. Diese Zweite Gruppe ist die Handelsgilde. Eine gut organisierte und struturierte Armee. Diese Armee verfügt über eine unbekannte Anzahl an schwer bewaffneten Schiffen und gut ausgebildeten Soldaten sowie unzählige gut befestigte Inseln die die Armee mit allem versorgt was diese benötigen. Die Handesgilde macht Jagt auf die Freibeuter. Sie bekämpft diese offen mit Seeschlachten, bedient sich aber auch gerne mal einiger Spione, Schmugglern und Infiltranten aus den Reihen der Freibeuter.

Ich habt also die Qual der Wahl wie Ihr Euer überleben sichern wollt. Ich könnt Bündnisse mit anderen Freibeutern schließen, Ihr könnt andere Freibeuter plündern und brandschatzen, Ihr könnt Aufträge für die Handelsgilde übernehmen, Ihr könnt die Handelgilde selbst direkt angreifen und deren prall gefüllten Schatzkisten plündern, Ihr könnt selbst eine Flotte gründen, Ihr könnt Inseln erobern, Ihr könnt Schätze bergen oder Fracks durchstöbern, oder, oder ....

Arne

  • Beiträge: 254
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #6 am: 24.12.2017, 00:11:45 »
Ok, das hört sich im Prinzip gar nicht schlecht an.

Mir ist gerade eine Sache klargeworden, als ich das Wort Freibeuter gelesen habe...
Wenn ich mitspiele, dann nur, wenn wir eine gute Gruppe sind. :D (Das ist ein Prinzip von mir. Und damit meine ich nicht nur, das mein SC gut ist, sondern auch die Anderen (rg, ng oder cg).
-> Wenn die anderen Spieler lieber mal als neutrale oder böse Freibeuter "so richtig die Sau rauslassen wollen", dann überlasse ich aber gerne Anderen das Feld!)
Das würde dann natürlich bedeuten, die Handelsgilde müsste schon irgendwie Böse sein, oder z.B. Neutral mit einer rechtschaffenden Komponente die zB jede andere Strömung unterdrückt.
Ich könnte mir das zb als cg/ng gegen rn oder rb vorstellen, wenn bei der Handelsgilde Sklaverei erlaubt ist.
Dann könnten wir eine Gruppe von Sklavereihassern (z.B. teilweise Ex-Sklaven) spielen, die sich sowohl gegen die Handelsgilde, aber ggf. auch gegen "böse" Piraten stellt (bei denen z.B. Sklaverei auch erlaubt ist).

"Befehlskette":
Wie stellst Du Dir das vor? Der Kapitän ist mehr so etwas wie ein gewählter Anführer von Gnaden der Mannschaft (Gruppe)? Oder soll er wirklich harte Befehlsgewalt haben?

Als SC könnte ich mir gut einen Mystiker mit einem passenden Mysterieum, wie zB Wellen vorstellen.
Und damit den Bord-Heiler übernehmen.
(Und auf keinen Fall den Kapitänspart.)
« Letzte Änderung: 24.12.2017, 00:25:51 von Arne »

Reya

  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #7 am: 24.12.2017, 03:56:52 »
Wenn ich mitspiele, dann nur, wenn wir eine gute Gruppe sind.

Da kann ich gut mit leben. Böse ist auch nicht mein Ding. :)

Ich könnte übrigens dann auch die Kapitänsrolle übernehmen, wenn sonst niemand das unbedingt möchte... als HXM ist das vielleicht mit hohem Charisma auch garnicht so verkehrt.

Die 5footstep Seite kenne ich, wobei ich die englische deutlich bevorzuge, weil die so viel übersichtlicher und besser organisiert ist. Muss mich da mal umschauen, was es dort alles gibt bzw. nicht gibt dann. Aber das wird sich schon machen lassen.
« Letzte Änderung: 24.12.2017, 03:57:02 von Reya »

Untoter

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #8 am: 24.12.2017, 10:53:38 »
Ich wollte grade Interessw anmelden- aber auf gute Charaktere als Piraten hab ich iwie so gar kein Bock. Kann mich mit neutraler Gesinnung anfreunden- aber das Szenario verwässern indem wir zwangsweise Gut sind fände ich nicht schön. Ich muss aber definitiv auch nicht böse spielen. Würde mich wohl in der Neutral/Neutralen Ecke wiederfinden.

Ne komm. Ich kneifs mir.
« Letzte Änderung: 24.12.2017, 10:55:02 von Untoter »

Untoter

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #9 am: 24.12.2017, 11:33:53 »
...auf das Risiko dass es doch keine Gute Gruppe wird: Würde einen verstoßenen Offizier  (ehemaligen Offizier) der Marine spielen. Gesinnung RN. Vermutlich als Fighter/Tactician.

Kann auch den Kapitän mimen.
« Letzte Änderung: 24.12.2017, 11:34:30 von Untoter »

Rolf1977

  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #10 am: 24.12.2017, 11:39:50 »
sehr schön das sich hier die ersten Fragen und Anregungen auftun.

Ich hatte mir ehrlich gesagt zu den Gesinnungen und dern Auslegung so detaliert noch keine Gedanken gemacht, von daher finde ich den Gedankenanstoß von Arne sehr gut.

So prinipiell hatte ich die Handelsgilde rein gedanklich wohl am ehesten in die Ecke des rechtschaffend neutralen eingeordnet. Ich hatte ja bereits erwähnt das sie gut organisiert und strukturiert sind. Von daher muß es ja eine rechtschaffende Gesinnung sein. Böse passt meiner Meinung nach nicht so gut da sie ja nicht unbedingt lebensfeindlich sind und nur an ihr eigenes Wohl dnken. Sie wollen schon Ihre Macht und ihren Reichtum vermehren, sind aber auch darauf bedacht Ihre Kolonien und deren Bewohner zu beschützen. Gut würde auch nicht so unbedingt passen, da sie ja auch die Sklaverei durchaus unterstützen und es wohl mehr wie genug Sklaven in den Minen und auf den Booten geben wird. Auch haben Sie keine Probleme mit dem Drogenhandel und dem Schmugel. Von daher bleibt eigentlich nur die neutrale Gesinnung übrig.
Also kann man sie schlußendlich nur als rechtschaffend neutral einordnen. Das gibt meiner Meinung nach also genug Spielraum um sie zu hassen.  :D

Für die Charaktere hatte ich die Gesinnung eigentlich offen gelassen, wobei ich hier böse wohl auch eher ausschließen würde, da es auf so engem Raum wie einem Schiff dann doch sehr problematisch werden könnte für eine böse Gruppe. Wenn die Charaktere also guter Gesinnung sind würde das schon passen, wobei eine neutrale Gesinnung meiner Meiung nach jetzt nicht unbedingt schädlich sein dürfte, denn so ein kleiner Freigeist und Querdenker in der Gruppe kann auch nicht unbedingt schädlich sein solange unterm Strich dann doch alle auf das gleiche Ziel hin arbeiten.

Der Kapitän sollte schon rein von der Gruppendynamik her unter Euch spielern "gewählt" werden. Ihr sollt ja zusammen spielen und nicht gegeneinander. Nur rein spieltechnisch werdet Ihr garantiert nicht monatlich einen Stuhlkreis bilden und einen neuen Kapitän wählen. :wink:
Wenn es also mal rein spieltechnisch eine etwas enge Situation geben sollte, dann wird der Kapitän schon mal das letzte Wort haben, bzw wird der Kapitän auch gerne mal als bevorzugtes Ziel der Gegner genommen werden. Sollte der Kapitän also fallen, könnte das vielleicht Auswirkungen auf die Kampfmoral der Mannschaft haben.
Ich vertraue da auf die Spieler das ihr das untereinander schon selbst regeln werdet. Es gibt ja auf jedem Schiff einen gewissen Führungsstab der hinter verschlossener Tür dann doch schon ganz demokratisch die Taktik bespricht und plant. Nach außen hin benötigt es aber nunmal eine Stimme die bestimmt wo es lang geht.

Ein Hexenmeister als Kapitän könnte wohl wirklich gut passen. Ein Mystiker wäre in der Rolle des Heiler bestimmt auch gut aufgehoben wobei er bestimmt auch einen guten Steuermann abgeben würde. Die Position des Bordschützen und des Zimmermann sollten auch noch besetzt werden. Die Fertigkeiten werden in diesem Abenteuer garantiert mal etwas abwechslungsreicher sein, denn Berufe und Handwerk werden hier öfer mal gebraucht als sonst in den Abenteuern. So Sachen wie Schwimmen und Klettern kommen dann auch eher mal in der Vordergrund und Akrobatik sollte man auch nicht vergessen.

Ich habe die Auswahl des Regelwerkes bewußt etwas eingeschränkt, damit wirklich alle in einem überschaubaren Rahmen jeder zur gleichen Zeit die gleichen Informationen hat. Von daher ist es für mich persönlich wichtig den Rahmen der Regelwerke doch ein wenig ein zu schränken bei der Unmenge an Informationsquellen und Regelwerken die es bei Pathfinder gibt. Mir ist es auch eher wichtig das die Chars ausgeglichen sind und nicht unbedingt auf das optimum maximiert werden. Ich mag lieber Charaktere mit kleinen Schwächen wie nur sSuperhelden die auf alles optimiert sind. Denn eins sollte wohl klar sein, ... was ihr könnt, das können eure Gegner schon lange  :evil:
Ich passe das Abenteuer Euren Handlungen an, Ihr könnt es also sehr stark beeinflussen wie die Gegner auf Euch reagieren werden. Schon die Auswahl Eures Schiffs und deren Beatzung wird einfluß auf das ganze Abenteuer haben und nicht nur die Wahl Eures Charakters.

Alles in Allem Glaube ich aber das wir hier bestimmt für jedes Problem eine Lösung finden werden, denn der Spaß soll im Vordergrund stehen und nicht unbedingt die Regeln.

Rolf1977

  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #11 am: 24.12.2017, 11:44:15 »
...auf das Risiko dass es doch keine Gute Gruppe wird: Würde einen verstoßenen Offizier  (ehemaligen Offizier) der Marine spielen. Gesinnung RN. Vermutlich als Fighter/Tactician.

Kann auch den Kapitän mimen.

da ich doch etwas länger gebraucht hatte um meinen Post fertig zu stellen, hat sich hier wohl das ein oder andere überschnitten.
Von daher sollte mein Post vielleicht das ein oder andere dann doch schon geklärt haben.

An mir soll es nicht liegen wenn du z.B. rechtschaffend neutral bist. Ich kann mir vorstellen das wenn der Rest der Gruppe gut ist, dann sollte das eigentlich keine zu großen Probleme geben.

Reya

  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #12 am: 24.12.2017, 11:59:39 »
Ich würde das gesinnungstechnisch auch eher als "nicht-böse" einstufen.

So Paladin-mäßig gut wäre ja auch wieder (in die andere Richtung) übertrieben. :)

P.S. Was Du da als Handelsgilde beschreibst ist schon durchaus eine starke Tendenz in Richtung Böse. ;)

Untoter

  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #13 am: 24.12.2017, 12:04:18 »
Mit Nicht- Böse kann ich voll leben  :D

Rolf1977

  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Landratten gesucht
« Antwort #14 am: 24.12.2017, 13:04:59 »
Mit Nicht- Böse kann ich voll leben  :D

dann wären wir ja schon zu dritt, ... damit wäre du Gruppe ja schon fast startklar

  • Drucken