• Drucken

Autor Thema: Gemeinschaftsraum  (Gelesen 28486 mal)

Beschreibung: Hier trifft und unterhält man sich

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1185 am: 16.09.2018, 10:06:23 »
Nyo, dann ist das so. Ohne schweres Gerät angreifen halte ich für sinnfrei.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1186 am: 16.09.2018, 10:15:30 »
Die anderen drei können noch immer machen was sie möchten - und ich bezweifle, dass Jack euch aus Trotz nicht helfen würde, wenn ihr jetzt zu ballern anfangt. ;)

Postet mal eure Reaktion. Wenn ihr wirklich nicht angreift, könnt ihr die Wagen vorbeirauschen lassen und euch danach wieder aus der Deckung wagen.
« Letzte Änderung: 16.09.2018, 10:15:49 von Cerebro »

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 453
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1187 am: 16.09.2018, 10:25:17 »
Einzelaktionen bringen uns hier absolut nix, wir sollten als Gruppe entscheiden was wir machen

Ich bin dafür die Wagen weiterfahren zu lassen.

Jack the Reaper

  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1188 am: 16.09.2018, 11:47:08 »
Ich auch.

Wir haben ja ein Ziel - und sind diesem nun endlich auch auf der Spur. Daher finde ich, sollten wir unsere Munition für die Basis selbst aufheben.

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1189 am: 16.09.2018, 11:48:15 »
Ist legitim, dann gehts weiter. Kann ja genauso gut ein völlig überflüssiges Ziel gewesen sein. Ingame hätte Kim die auch lieber ignoriert. ^^

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1190 am: 19.09.2018, 18:11:31 »
Ich hab ne stressige Woche. Versuche zeitnah zu posten, aber evtl. kommt erst was am WE, wenn wieder etwa Ruhe eingekehrt ist.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1191 am: 20.09.2018, 19:22:56 »
Kurzes Update: Da der nächste Post wohl etwas länger wird, werde ich den in aller Ruhe am Samstag oder Sonntag formulieren. Wie ihr euch vorstellen könnt, wird es bald heiß. :D ... Die kürzeren Abende heute und morgen werde ich in Sword & Sorcery stecken und hier schon mal ein paar Regeltexte zurechtschreiben. Das kann ich ohne Probleme in kleineren Etappen machen, während ich Atmo-Posts gerne am Stück formuliere.

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1192 am: 20.09.2018, 20:59:18 »
Alles gut, heute und morgen ist eh anstrengend. x3x

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1193 am: 22.09.2018, 15:51:21 »
So, post. Nicht so lange wie ursprünglich geplant, denn ich habe die Ankunft bei der Mine aus gewissen Gründen noch etwas nach hinten geschoben. ;)

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 453
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1194 am: 22.09.2018, 17:51:50 »
ähhm, so ein Truppentransporter kann man mal nicht so schnell und einfach vom Himmel holen, ... oder?

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1195 am: 22.09.2018, 17:56:57 »
Mit dem was ihr habt - definitv nein.

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1196 am: 22.09.2018, 21:44:34 »
Naja, wenn wir ihn anschießen, haben wir zumindest theoretisch deren Aufmerksamkeit. Könnte aber auch nach hinten losgehen und sie warnen nur den Rest, während sie gemütlich weiterfliegen. xox

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1197 am: 23.09.2018, 17:25:46 »
Die Abfahrt spaltet sich wie zuvor beschrieben in zwei Wege - bitte sagt mir, ob ihr dem linken oder dem rechten folgt.

Hier nochmal der entsprerchend Teil aus dem Ingame-Post: Vom Highway aus zweigt eine asphaltierterte, breite Spur nach Norden und gabelt sich nach wenigen Metern in zwei parallel verlaufende schmalere Spuren.


War bissl unzureichend beschrieben - die Spuren gehen etwas weiter den Weg entlang dann auseinander und führen zu zwei unterschieldichen Ein-/Ausgängen der Mine.

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 453
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1198 am: 23.09.2018, 18:25:08 »
wie weit sind die Wege denn auseinander? Wenn die parallel verlaufen könnte man ja rein theoretisch in der Mitte durch den Wald und eine breite Kette bilden so das der auf der rechten Seite gerade noch so den Weg sieht und denjenigen der in der Mitte läuft, und der sieht dann noch den auf der linken Seite, der wiederum den linken Weg sieht.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1199 am: 23.09.2018, 18:49:17 »
Die gehen später ziemlich weit auseinander - ihr solltet euch für einen der beiden Wege entscheiden oder alternativ pro Spur aufteilen. Der Rest macht wenig Sinn.

  • Drucken