• Drucken

Autor Thema: Gemeinschaftsraum  (Gelesen 28330 mal)

Beschreibung: Hier trifft und unterhält man sich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1640
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #300 am: 28.01.2018, 12:44:08 »
Ich seh irgendwie die Problematik nicht. Ganz unabhängig davon, wer die Charaktere sind und wo sie herkommen, kann man doch einfach irgend eine Beziehung erfinden?! Siehe meinen Beispiel-Charakter John und seine Beziehung zu Amar.
« Letzte Änderung: 28.01.2018, 12:44:30 von Cerebro »

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #301 am: 28.01.2018, 12:53:37 »
Kannst ja vage bleiben oder irgend ein kurzes Event nehmen. Die Chars müssen sich ja nicht seit 20 Jahren kennen. ^^

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 453
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #302 am: 28.01.2018, 14:16:18 »
Kannst ja vage bleiben oder irgend ein kurzes Event nehmen. Die Chars müssen sich ja nicht seit 20 Jahren kennen. ^^

was wäre denn dein Vorschlag für Kim und Jonny? Die müssen wir ja auch irgendwie verknüpfen

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #303 am: 28.01.2018, 14:19:20 »
Wie ist denn Jonny bisher so drauf?

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 453
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #304 am: 28.01.2018, 14:24:20 »
Wie ist denn Jonny bisher so drauf?

naja mehr wie das was ich bisher gepostet habe gibt es noch nicht. Von daher verstehe ich jetzt nicht so ganz auf was du raus willst.

Jonny ist als Scharfschütze der Beschützertyp der seinen Kammeraden den Rücken frei hält, aber auch irgendwie ein kleiner Eigenbrödler. Von der Art her ein Teamplayer der etwas verschlossen ist.

Welche Angaben brauchst du denn damit es einfacher wird eine Verknüpfung zu erstellen?

Bzw wo finde ich nähere Angaben zu deinem Char die es mir umgekehrt evtl. leichter machen könnten? Hast dich ja bisher nur sehr auf den Sheriff eingeschossen.

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #305 am: 28.01.2018, 15:11:07 »
Bei Unterkünfte hab ich schon mal was angefangen.

Jack hab ich einfach mal mit in die Storysuppe geworfen, Sheriff ist auch über die alte Heimat untergebracht. Aidan wesentlich später, als er fertig mit der Welt war.




Jack the Reaper

  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #306 am: 28.01.2018, 15:26:41 »
Ihr seit ja alle fleissig!

Werde erst im laufe der nächsten Woche den Charakter ausarbeiten können, aber bis auf die Story ist mir eigentlich alles schon klar.

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 453
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #307 am: 28.01.2018, 16:52:01 »
sind wir eigentlich alle in einem Ort, oder sind wir in einem fliegenden "Raumschiff" oder wie muß ich mir das eigentlich genau vorstellen? Haben wir eine feste Basis oder sind wir eine lose umherziehende Gruppe? Wenn wir umherziehen in was bzw wie bewegen wir uns voran?

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #308 am: 28.01.2018, 19:51:17 »
Flugeräte werden wohl eher XCOM haben. Dachte bisher eher an sowas wie einen schicken Militär-SUV. Merica und so. ^^

Timothy Wilson

  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #309 am: 28.01.2018, 20:16:21 »
"Yea, though I walk through the valley of the shadow of death I shall fear no evil: for I am the meanest bastard in the valley"

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1640
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #310 am: 28.01.2018, 20:46:29 »
Fluggeräte hat nur ADVENT - und XCOM hat den Avenger als fliegende Basis sowie einen Firebrand Truppentransporter. Das war's.

Ein festes Vehikel werdet ihr nicht haben, da ihr nicht überall per Vehikel hinkommt. Straßen sind zu großen Teilen unbefahrbar und querfeldein geht so gut wie gar nicht. Viel wird zu Fuß passieren und hin und wieder könnt ihr euch ein Fahrzeug "ausleihen", um gewisse Strecken zurückzulegen. Das müsst ihr dann aber vermutlich ab einem gewissen Punkt zurücklassen, wenn ihr damit nicht mehr weiter kommt.

Am Anfang seid ihr für eine Widerstandszelle aktiv, die ich euch zuweisen werde. Ihr werdet dort Unterkünfte haben, aber keine tiefgreifen Bindung zu dem Ort, wie der Sheriff zu seinem Örtchen, das er mal verteidigt hat - denn das würde euch zu sehr daran binden und vom Weiterziehen / Zurücklassen abhalten. Trotzdem könnt ihr dort Freunde haben und auch schon etwas länger (Monate) dort wohnen. Der Ort dient für den Start als Hub und Auftraggeber - wie sich die Story später weiterstrickt und in was ihr alles hineingeratet, sehen wir dann. ;)

Timothy Wilson

  • Beiträge: 120
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #311 am: 28.01.2018, 22:08:15 »
Also mit nem ausreichend geländegängigen Fahrzeug....  :-| ich bin schon ruhig.
"Yea, though I walk through the valley of the shadow of death I shall fear no evil: for I am the meanest bastard in the valley"

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #312 am: 28.01.2018, 22:14:26 »
Nyo, wenn da überall Trümmer und anderer Shit auf den Straßen liegt, ist das mit Fahrzeugen so eine Sache. Allein schon die ganzen verlassenen Fahrzeuge...Wird schon auskommen. ^^

Werd morgen mal nach dem Doc meine Story weiterschreiben.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1640
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #313 am: 29.01.2018, 01:30:56 »
Mir war heut weniger nach Schreiben, daher hab ich mal das, was aktuell in der Waffenkammer steht, mit ein paar passenden Bildchen versehen. (Die Texte dazu sind zum größten Teil noch absoluter Mist, aber das zieh ich nach.)

An den Propotionen darf man sich übrigens nicht stören. Manche Waffen sind größer dargestellt als andere, die viel wuchtiger sein müssten. Aber die Bilder haben alle die gleichen Dimension, entsprechend sind die großen Waffen etwas eingeschrumpft, damit sie ins Bild passen, und die kleinen etwas vergrößert, damit sie nicht nur ein undefinierbarer Farbklecks sind. :) Hoffe man hat so eine bessere Vorstellung davon, mit was man herumhantiert. Dinge wie Gremlins und anderes Zeug bekommen auch Bilder. (Geht natürlich nicht alles was später in der Waffenkammer steht, denn XCOM 2 hat nicht für für jeden Tinnef ein Icon parat.)

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 453
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #314 am: 29.01.2018, 06:42:19 »
Am Anfang seid ihr für eine Widerstandszelle aktiv, die ich euch zuweisen werde. Ihr werdet dort Unterkünfte haben, aber keine tiefgreifen Bindung zu dem Ort, wie der Sheriff zu seinem Örtchen, das er mal verteidigt hat - denn das würde euch zu sehr daran binden und vom Weiterziehen / Zurücklassen abhalten. Trotzdem könnt ihr dort Freunde haben und auch schon etwas länger (Monate) dort wohnen. Der Ort dient für den Start als Hub und Auftraggeber - wie sich die Story später weiterstrickt und in was ihr alles hineingeratet, sehen wir dann. ;)

Also sollten wir von der Story her uns alle früher oder später beim Sheriff im Ort getroffen haben und uns dort formiert haben?
Suche gerade einen Aufhänger wie und wo ich denn meinen Char hin schicken soll und wie sich die Gruppe formiert hat.

  • Drucken