• Drucken

Autor Thema: Gemeinschaftsraum  (Gelesen 7142 mal)

Beschreibung: Hier trifft und unterhält man sich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #585 am: 14.04.2018, 08:44:15 »

Aidan: Yo, dein Wurf ist doppelt flasch. :cheesy: Falsche Syntax und ein Würfel zu viel (Entzugserscheinungen und mein gesonderter Malus macht zusammen -2). Aber so oder so kein Grenzfall, sondern klarer Misserfolg.

Möchte irgendwer für Kim würfeln, die ja aktuell away ist?

Ja, hab ich auch recht schnell bemerkt, dass nicht nur der Würfelsyntax falsch war. Aber da ich eh schon versagt hatte, hab ich nichts mehr wegen der Würfelanzahl geschrieben.  :oops:

Und da ich gleich doppelt falsch gewürfelt habe, würde ich Kims Wurf übernehmen um zu üben.  :D
« Letzte Änderung: 14.04.2018, 08:44:55 von Aidan McIntyre »

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 485
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #586 am: 14.04.2018, 10:14:13 »
Zum Wurf: Hm, ich denke über Schmächig könnte man debatieren - das ist so ein Grenzfall und subjektive Auslegungssache. Wenn man sich bei Olympia z. B. die Läufer ansieht, könnte man die auch als "schmächtig" bezeichnen, denn an denen ist ja in Sachen Masse quasi nix dran. Der Beschreibungstext geht in meinen Augen auch eher in Richtung Klein und Zierlich, was ja keine Aussage für die Ausdauer trifft. Bei solchen zweischneidigen Geschichten würde ich im Zweifel für den Angeklagten entscheiden - sprich ein Würfel mehr. Ob ein Erfolg oder zwei macht in diesem Fall zwar keinen großen Unterschied, aber da ich jetzt noch eine kleine Zwischenszene einstreue, würfel ich für sie trotzdem nochmal einen Würfel nach, denn: Wer nur einen Erfolg hatte ist bereits jetzt erschöpf, jene mit zwei dann erst später, wenn die ganze Strecke überwunden ist. ;)

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 485
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #587 am: 14.04.2018, 10:49:36 »
Übrigens: Bei meinem SL-Post ist mir aufgefallen, dass Jack dennoch ein -1 hat - und zwar durch sein MG, das als Schwere Waffe diesen Malus mitbringt. Aber gut, wenn wir "Zäher Bastard" als Plus und meinen allgemeinen Malus als Minus sehen, bleibt ein Minus für das MG und es wären 4D6, was am Ende trotzdem 3 Erfolge gewesen wären. Passt also.

Wollte das nur mal nachziehen, um unser aller Regelverständnis zu schleifen. ;)

Edit: Und ja, mir fällt auf, dass das in der Waffenkammer nicht explizit genug erklärt ist. Muss ich nachziehen. Vorab als Erklärung: Die Eigenschaft "Schwer" bei Waffen bedeutet einen Nachteil bei sportlichen Betätigungen in Sachen Ausdauer. ("Klobig" bei Rüstungen ist das gleiche, allerdings in Bezug auf Agilität.)
« Letzte Änderung: 14.04.2018, 11:02:02 von Cerebro »

Jack the Reaper

  • Beiträge: 143
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #588 am: 14.04.2018, 21:39:06 »
Schon wieder eine 3... Minimalistisch, aber ich nehms.

Was den Vorteil angeht: werde den im Laufe der nächsten Woche noch umgestalten.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 485
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #589 am: 14.04.2018, 22:02:03 »
Kleiner Reminder: Denkt bitte an die Fragestellungen beim Würfeln. (Widersteht Jack der mentalen Beeinflussung? - als Beispiel.)

Und in eurem Ingame Post entsprechend die "Übersetzung" des Ergebnisses und nicht die Anzahl der Erfolge. Ich weise nicht bei jedes Mal explizit darauf hin und will auch nicht ständig darauf herumreiten, weil es grundsätzlich keine große Sache ist, aber ich möchte, dass wir uns alle das korrekte Vorgehen verinnerlichen - was nichts wird, wenn davon immer wieder abgewichen wird. ;)


Du kannst (und solltest) übrigens posten, bevor ich die Handlung weiter vorantreibe. Jack hat keine Ahnung was genau abgeht, aber durch sein "Ja, aber...", kann er frei handeln.
« Letzte Änderung: 14.04.2018, 22:03:23 von Cerebro »

Timothy Wilson

  • Beiträge: 121
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #590 am: 15.04.2018, 14:13:09 »
Cerebro, ich liebe deinen letzten Post  :D
"Yea, though I walk through the valley of the shadow of death I shall fear no evil: for I am the meanest bastard in the valley"

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #591 am: 16.04.2018, 09:04:18 »
Cerebro, ich liebe deinen letzten Post  :D

Ja, sehr gut. Ich habe mich auch köstlich über den Post amüsiert.  :wink:

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 485
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #592 am: 16.04.2018, 09:07:24 »
Ich glaub ich kann euch nicht ganz folgen. Was genau meint ihr?   :D

Jack the Reaper

  • Beiträge: 143
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #593 am: 16.04.2018, 13:20:21 »
So, ich habe gepostet und präventiv gleich mal gewürfelt. Ob man dies dann schon als Angriffswurf verwenden kann, oder bloss als Reaktion, hängt wohl davon ab, was du jetzt planst.

Für richtige Angriffe hätte ich ja dann eigentlich mehr Würfel zur Verfügung. Einen durch den Konzeptvorteil und noch einen für die besondere Waffe - oder seh ich das falsch?

Irgendwie bestimme ich ungerne selber, wie viele Würfel ich nun werfen darf...  :cheesy:

Was den anderen Konzeptvorteil angeht, poste ich hier dann bald mal einen neuen Vorschlag. Die Steckbriefe sollten wir jetzt ja nicht mehr selber editieren.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 485
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #594 am: 16.04.2018, 13:43:54 »
Ich hab den Post noch nicht gelesen, aber was greifst du denn an - den Wald? Der ist für Fußsoldaten unbesiegbar. :cheesy:

Edit: So, Post gelesen. Also: Ein Angirffswurf ist das nicht - dafür muss schon ein konkreter Angriff beschrieben werden und nicht nur die Absicht im Notfall zu schießen. (Außerdem braucht man ein Ziel, wenn du nicht nur blind ins Unterholz ballern willst, worauf ich dir ohne Ziel oder Ahnung massive Maluswürfel gebe :P)

Insofern verstehe ich den Wurf als "Wenn der SL jetzt ein Monster aus dem Gebüsch hüpfen lässt, greife ich dann als erstes an?"-Probe, und das ist vollkommen ok.

Und ja, einen echten Angriff würfelst du mit mehr Würfeln. 5 + 1 (Beschreiber) + 1 (Besondere Waffe) = 7 per Standard, sofern sonst nichts anderes dazu kommt.
« Letzte Änderung: 16.04.2018, 14:04:42 von Cerebro »

Jack the Reaper

  • Beiträge: 143
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #595 am: 16.04.2018, 18:22:26 »
Ich überlege mir ernsthaft den Wald anzugreifen, ja. Kann ja sein, dass Jack auf gut Glück etwas trifft.  :lol:

Aber nein, ich dachte mir schon, dass man den Wurf auch so gebrauchen könnte.

Jetzt bleibt uns nur noch herauszufinden was uns da verfolgt. Dieser Psi-Kram nervt schon jetzt- und ich glaube die Kojoten sind die Handlanger von was auch immer uns an den Kragen will. Suchen wir also im dunklen Wald das Psi-Alien und zerlegen es in Stücke.

Frage mich zudem gerade, ob ich mit einem besseren Wurf als "Ja, aber..." herausfinden könnte wo das Mistding steckt... Wobei - das finden wir wohl nie raus, wenn ich so weitermache.  ::) (Hach, wie gerne ich mich ab den Würfeln nerve, das ist die grösste Freude an dem ganzen)

Ich lasse jetzt aber erstmals die anderen aufstehen - muss ja auch mal jemaden vor dem Ding warnen.

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #596 am: 16.04.2018, 18:26:32 »
bin schon wach .... oder zumindest sowas ähnliches  :D

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 485
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #597 am: 16.04.2018, 18:45:35 »
Ich überlege mir ernsthaft den Wald anzugreifen...
Ist eine mögliche Option... Klick mich

Wegen dem nervigen Psi-Kram: Hattet ihr erwartet, dass euch jeder Feind willig vor die Flinte rennt, wenn es doch so viel "bessere" Methoden gibt. ;)
« Letzte Änderung: 16.04.2018, 18:48:46 von Cerebro »

Jonny Silver "Bullseye"

  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #598 am: 16.04.2018, 18:52:09 »
wenn Jonny jetzt nach Gefahren ausschau halten will dann hat er 5 Würfel?
Normal 5 +1 wegen Vorteil -1 wegen Erschöpft?

Ist das so richtig?

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 485
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #599 am: 16.04.2018, 18:56:10 »
Du vergisst sein Wärmesichtgerät, das gerade hier besonders gut passt.

Du hättest also 5 - 1 (Erschöpft) + 1 (Aufmerksam) + 1 (Verbessertes Wäremsichtgerät) = 6 Würfel

Edit: Stopp, mein Fehler. 5 ist richtig, denn das Gerät negiert Mali durch Dunkelheit - ist also plus minus 0. Sorry für die Verwirrung. (Sollte mir mal angewöhnen mehr zu denken bevor ich poste. Bin immer vorschnell am Tippen...)
« Letzte Änderung: 16.04.2018, 19:01:13 von Cerebro »

  • Drucken