• Drucken

Autor Thema: Gemeinschaftsraum  (Gelesen 28583 mal)

Beschreibung: Hier trifft und unterhält man sich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1425 am: 25.01.2019, 17:26:47 »
War der Hinweis in den Posts für uns? Explizit ist mir nichts aufgefallen, aber wahrscheinlich ist mir der eine wichtige Abschnitt dann unters Radar gefallen.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1426 am: 25.01.2019, 17:28:57 »
Gut, was für Spieler und Charaktere ersichtlich ist, sind zwei unterschiedliche Paar Schuh. Ich dachte dein Post war auf der Meta-Ebene, weil du "ich vermute" benutzt hast und nicht "Aidan vermutet".

Was ich meine ist "ihr" als Spieler solltet inzwischen klar wissen, wo die Gefangenen sind. (Wobei auch die Chars ne gute Idee haben sollten, nach allem was sie beobachten konnten...)
« Letzte Änderung: 25.01.2019, 17:30:51 von Cerebro »

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1427 am: 26.01.2019, 09:28:56 »
es ist zwar jetzt nicht Spielentscheident, ... aber ganz ehrlich ... wenn Jonny jetzt noch da wäre, dann wäre er sich jetzt auch noch nicht wirklich sicher wo denn die Gefangenen sein sollen.

Andy und Ellen sollten wissen wo sie sind, kennen aber das Gelände noch nicht wirklich, denn den kleinen Ausblick den sie haben zeigt ja nicht gerade viel, von daher können die sich eigentlich auch nicht wirklich sicher sein wo genau sie denn auf dem Gelände sind.

@Cerebro
als SL ist es oft ein schmaler Grad das hier transparent zu machen. Man selbst ist der Meinung das man als SL mehr wie genug Hinweise gegeben hat und das eigentlich alles Glas klar sein sollte.
Aber für die Spieler ist es manchmal absolut nicht durchschaubar, weil sie dann doch einfach total andere Vorstellungen haben und mit Scheuklappen rum laufen.
Und genau jetzt kommt der schwere Teil für den SL an dem er überlegen muß ob er es weiterhin spannend hält und weiterhin nur "verdeckte" Hinweise gibt, oder ob er evtl. die Spannung total raus nimmt und einen absolut Eindeutigen Hinweis gibt der dann absolut keine Zweifel mehr zulässt, mit der Gefahr das die Spieler dann unter Umständen den Effekt haben "Wenn ich das vorher gewußt hätte" oder eher in die Richtung "Ach jetzt, ja ... natürlich das war ja so einfach".
Es ist also echt nicht so einfach das ganze hier wirklich für alle immer gleich gut um zu setzten. Egal ob wir nun mehr mit taktischen Karten und Bodenplänen arbeiten, oder ob wir mit mehr und detaillierten Beschreibungen arbeiten, es wird immer irgend etwas bleiben das unklar ist.

Aber wir können ja doch immer über alles reden, und werden bestimmt immer eine Lösung finden mit der alle beteiligten Leben können. Und offline sollte ja nun mehr oder weniger klar sein wo der Gral vergraben ist.  :wink:

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1428 am: 26.01.2019, 09:33:14 »
@all

ich habe meinen letzten Beitrag auch mal in so weit korrigiert das ich ein Charbild eingefügt habe, denn ich Glaube das ich ihn nicht so gut beschrieben habe wie er auf dem Bild dann eigentlich wirklich aussieht. Und ich persönlich habe immer ganz gerne mal ein Bild vor Augen.  :wink:

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1429 am: 26.01.2019, 09:51:38 »
Ich überfliege Parts, die mein Char nicht wissen kann meist nur und hebe mir das richtige Lesen für später auf wenn die Situation geklärt ist. Einfach damit ich nicht aus Versehen das Charwissen verwische. Finds immer etwas doof, Metawissen fürs sofortige "Bescheid wissen" zu benutzen.

Und eine detailierte Karte mit Entfernungen habe ich gar nicht erwartet, mir hätte jetzt auch eine ganz grobe Skizze von Paint mit Gebäuden gereicht. ^^ Ich konnte mir nie Umgebungen besonders gut vorstellen, das war schon mein Problem bei Fallout damals. In modernen Settings beißt einen sowas ziemlich.

@Andy: Passt doch, ich werd Kim auch noch mal für Ellen beschreiben sobald sie sich treffen (wenn alle solange leben :P).




Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1430 am: 27.01.2019, 14:25:11 »
@Adny: Mir ist gerade aufgefallen, dass dein Avatar fehlt, wenn ich den Char in die Unterkunft setze. Poste ihn daher mal selbst und ich ziehe dann in einem zweiten Durchlauf nochmal eventuelle Kanten glatt.

Ellen Reed

  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1431 am: 27.01.2019, 16:45:12 »
Kann Ellen die Trooper sehen?

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1432 am: 27.01.2019, 17:05:28 »
@Adny: Mir ist gerade aufgefallen, dass dein Avatar fehlt, wenn ich den Char in die Unterkunft setze. Poste ihn daher mal selbst und ich ziehe dann in einem zweiten Durchlauf nochmal eventuelle Kanten glatt.

okay, ... erledigt

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1433 am: 28.01.2019, 08:36:09 »
@Andy: Was mir eben beim Bereinigen des Chars auffällt: Er ist für seine Backstory viel zu jung. Die Invasion fand 2015 statt - also vor 20 Jahren. Wenn Andy jetzt 22 ist, kann er nicht vor der Invasion im Kendo-Verein gewesen sein. Das ist für 2-Jährige bissl früh.

Ich würde ihn daher mal 10 Jahre älter sein lasen. Passt meiner Meinung nach auch besser zum Avatar - der sieht nicht wirklich nach 22 aus. Wenn du damit Schmerzen hast, sag Bescheid, dann müssen wir die Backstory nochmal umkrempeln...

Edit: Chartakter wurde nun von mir glattgebügelt und die Story (inkl. Alter) so gebogen, dass es Sinn ergibt. @Andy: Les bitte nochmal durch, ob das alles für dich so passt.
« Letzte Änderung: 28.01.2019, 09:04:24 von Cerebro »

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1434 am: 28.01.2019, 15:59:17 »
@Andy: Was mir eben beim Bereinigen des Chars auffällt: Er ist für seine Backstory viel zu jung. Die Invasion fand 2015 statt - also vor 20 Jahren. Wenn Andy jetzt 22 ist, kann er nicht vor der Invasion im Kendo-Verein gewesen sein. Das ist für 2-Jährige bissl früh.

Ich würde ihn daher mal 10 Jahre älter sein lasen. Passt meiner Meinung nach auch besser zum Avatar - der sieht nicht wirklich nach 22 aus. Wenn du damit Schmerzen hast, sag Bescheid, dann müssen wir die Backstory nochmal umkrempeln...

Edit: Chartakter wurde nun von mir glattgebügelt und die Story (inkl. Alter) so gebogen, dass es Sinn ergibt. @Andy: Les bitte nochmal durch, ob das alles für dich so passt.

Altersänderung ist okay.
Hattest du sonst noch was verändert? Mir war jetzt beim ersten drüberfliegen sonst nix aufgefallen.

Von daher ist das okay.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1651
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1435 am: 28.01.2019, 16:26:12 »
Nix Großes. Ein paar Sätze dezent umformuliert, damit es besser passt, aber das Gesamtbild ist bis aufs Alter alles geblieben. Wenn's für dich so fein ist, dann bin ich zufrieden.

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1436 am: 28.01.2019, 21:20:15 »
Nix Großes. Ein paar Sätze dezent umformuliert, damit es besser passt, aber das Gesamtbild ist bis aufs Alter alles geblieben. Wenn's für dich so fein ist, dann bin ich zufrieden.

 :dafuer: ist alles in Ordnung

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1437 am: 29.01.2019, 09:39:43 »
Trauerfall in der Familie.  :(
Bin für ne Weile out of order...

Aidan kann gerne übernommen werden.

Jack the Reaper

  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1438 am: 29.01.2019, 20:37:46 »
Mein Beileid - wünsche dir viel Kraft und Trost.

Werde sonst sogleich mal für dich einspringen.

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1439 am: 30.01.2019, 13:59:20 »

Werde sonst sogleich mal für dich einspringen.

Guter Beitrag, und gut beschrieben wie Aidan reagiert, … könnte fast von ihm gewesen sein  :wink:


Jetzt fehlt nur noch Kim und Ellen und dann kann es weiter gehen.

  • Drucken