• Drucken

Autor Thema: Gemeinschaftsraum  (Gelesen 20034 mal)

Beschreibung: Hier trifft und unterhält man sich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1160
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1560 am: 13.03.2019, 10:04:11 »
Eine genaue Anzahl wurde meines Wissens nie genannt, aber nein, es sind mehr als in einen Transporter passen würden.

Jack the Reaper

  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1561 am: 13.03.2019, 13:08:59 »
Zweimal „Ja“ in nur einem Post? Und das auf Anhieb? - Nehm ich!  :cool:

Und jetzt bin ich gespannt wie sich das Ganze entwickelt.

Edit: Habe in meiner Story nun einen weiteren Eckpunkt hinzugefügt, sowie die Beziehungen zu Timothy und Jonny angepasst. Einen Eintrag zu Andy und Ellen füg ich hinzu, sobald sie auch die Gelegenheit hatten sich etwas besser kennen zu lernen.
« Letzte Änderung: 13.03.2019, 13:43:29 von Jack the Reaper »

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1562 am: 13.03.2019, 15:46:33 »
Ich werd da erst updaten wenn die Mission vorbei ist. Vielleicht kommen ja noch ein paar Tote dazu, wer weiß.  :ninja:

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1563 am: 13.03.2019, 16:25:57 »
Super Idee, Ellen.  :wink:
Endlich haben wir jemanden der unsere verpatzten Würfe retten kann.  :)

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1160
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1564 am: 13.03.2019, 18:30:31 »
Nur so lange die Psi-Punkte nicht ausgehen. Ist jetzt immerhin einer weniger. ;)

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1160
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1565 am: 13.03.2019, 21:24:17 »
Damit sich keiner wundert: Ich habe bzgl. "Zivis beruhigen" jede Erfolgsstufe als 25% gesehen. Das "Ja, aber" von Kim beruhigte entsprechend 25% der Leute, Jacks "Ja" weitere 50%. Es bleiben 25% die austicken. ;)
« Letzte Änderung: 14.03.2019, 13:48:32 von Cerebro »

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1566 am: 14.03.2019, 06:30:10 »
na toll, jetzt haben wir nicht nur die Aliens gegen uns sondern auch noch einen wütenden Mob ...  :D

Hat jemand ein effektives Mittel gegen so einen Mob? Ein Warnschuß wird hier wohl nicht unbedingt hilfreich sein, ... oder?

Jack the Reaper

  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1567 am: 14.03.2019, 07:45:41 »
Jack hat zwei Fäuste wie Bud Spencer, das muss reichen.  :P

Werde dem Kerl den Stein aus dem Händchen pulen und mit ihm als Keule den Durchgang erweitern. Zumindest ersteres.

Ich denke wir sollten das so machen: Andy hält die Tür im Auge, Jack schubst die Leute durch das Loch und unterbindet unerwünschtes Verhalten, während Kim, Aidan und Ellen sich auch unverzüglich durch das Loch quetschen, um die Leute draussen sicher zum Sammelpunkt zu bringen.

Ich würde jemandem, der jetzt bereits raus geht, auch noch den Fernzünder des C4 mitgeben, falls es draussen Schwierigkeiten geben sollte und etwas Verwirrung und Wumms nötig wird.

Andere Vorschläge und Ideen?

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1568 am: 14.03.2019, 14:01:00 »
Ist nur die Frage, ob wir überhaupt durch das Loch kommen bei dem Gedrängel. e-e

Jack als Türsteher sollte passen, vielleicht nimmt Aidan dann den Fernzünder. Überlege grade obs Sinn macht noch einmal auf Labern zu würfeln damit auch der Rest der Zivis mitzieht.

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1569 am: 14.03.2019, 18:02:41 »
ich weiß nicht ob das so eine gute Idee ist den langsamsten zurück zulassen, zumal er eher schlecht bewaffnet und völlig umgerüstet ist

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1570 am: 15.03.2019, 10:00:50 »
Schafft es Aidan durch seine Drohung die aufkeimende Panik zu drosseln?

5 Basiswürfel
5mg5mg = (2, 1, 3, 3, 6) Erfolge: 1 - Geschummelt!

Ich glaube wir müssen wohl gleich nen Zivilisten ausknocken.  :D

Zu deinem Plan, Jack:
Sobald das Loch begehbar ist, wird Aidan auf jeden Fall raus gehen und die Führung übernehmen. Schließlich kenne ich ja die Koordinaten zum Evakuierungspunkt. Ich werde dann voran gehen und die Zivilisten leiten.
Da ich jedoch mit dem navigieren beschäftigt sein werde, fände ich es sinnvoller wenn jemand anderes den Fernzünder übernehmen würde. Aber wer weiß, vielleicht habe ich ja jetzt auch gerade ne Massenpanik verursacht und der Plan muss sowieso verworfen werden.  :P

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1160
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1571 am: 15.03.2019, 10:16:36 »
Ich hätte ehrlich gesagt selbst bei einem Erfolg nicht gewusst, wie ein herumfliegender Roboter eine Panik eindämmen will ?

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1572 am: 15.03.2019, 10:45:45 »
Ein herumfliegender Roboter?

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1160
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1573 am: 15.03.2019, 10:56:02 »
LOL - eben erst gecheckt: Ich hab beim Drüberfliegen "Drohne" gelesen statt "Drohung"  :D

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1574 am: 15.03.2019, 11:05:10 »
Ahh okay, jetzt macht es Sinn.  :D
Ich hab echt lange überlegt ob ich einfach zu doof bin zu verstehen was du von mir willst und hab mich dann doch dazu entschieden nachzufragen.  :P

  • Drucken