• Drucken

Autor Thema: Gemeinschaftsraum  (Gelesen 26261 mal)

Beschreibung: Hier trifft und unterhält man sich

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1511
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1620 am: 26.04.2019, 10:39:47 »
Nicht ganz korrekt: Die zweite Gruppe führt Henry, wie von Jack angewiesen: "Henry, nimm du die nächste Gruppe." weist Jack seinen Kameraden an und sondiert die Lage draussen.

Wurde zwar per SL-Post noch nicht bestätigt, aber es gibt keinen Grund, warum sich Henry Jack verweigern sollte. Der wird beim nächsten SL-Post also unterwegs sein. (Jack kann da natürlich mitrennen, aber ich interpretiere es eher so, dass er dann frühestens die nächste Gruppe nimmt.)

Edit: Davon ausgehend, dass jetzt zwei Gruppen quasi unterwegs sind und wie ingame geschrieben noch etwa die Hälfte der Leute im Gebäude ist, müssten (bei etwa gleichgroßen Gruppen) insgesamt 4 Gruppen losrennen.
« Letzte Änderung: 26.04.2019, 10:45:03 von Cerebro »

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1621 am: 26.04.2019, 11:16:36 »
Du bist mir zuvor gekommen.  :wink:

Ich wollte meinen Post direkt nach dem Schreiben verbessern, da mir Henry anschließend auch noch in den Sinn kam.
Dann ist aber ein Anruf dazwischen gekommen und somit war ich nicht schnell genug.  :wink:

Also ich bin dafür, dass wir diese 4-Gruppen-Taktik so verfolgen.

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1622 am: 26.04.2019, 11:35:04 »
dann nimmt Andy mit Jack die dritte Gruppe, und Aidan und Ellen übernehmen die vierte Gruppe

Jack the Reaper

  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1623 am: 26.04.2019, 16:02:33 »
Geht für mich vollkommen in Ordnung.

Jack the Reaper

  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1624 am: 29.04.2019, 08:22:26 »
Wer von uns allen bemerkt diese kleine Kampfdrohne? Resp. bemerkt Jack was da hinter ihnen abgeht?
Sollte wohl jemand ein Stück zurück, um zu helfen...

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1511
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1625 am: 29.04.2019, 08:35:10 »
Kim ist zu weit vorne (und sowieso nicht anwesend) und Henry kann unbewaffnet nichts ausrichten. Jack und Andy sind theoretisch noch nahe genug am Geschehen, aber es ballert und knallt überall, insofern ist dieser Angriff akustisch nicht extrem offensichtlich.

Wenn einer von euch der Meinung ist, dass sich der Char auf jeden Fall nochmal umdrehen würde, um nach den anderen zu sehen, ist das in Ordnung. Wenn ihr euch hier unsicher seid, könnt ihr alternativ auch auf Wahrnehmung würfeln - das stelle ich euch frei.
« Letzte Änderung: 29.04.2019, 08:37:10 von Cerebro »

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1626 am: 29.04.2019, 19:14:53 »
Ich meine, dass wir das Thema schonmal besprochen haben aber konnte es leider nicht finden. Ich würde gerne mit einer Aktion durch das Loch ins Freie schlüpfen und mit der anderen Aktion einen Angriff mit meinem Gremlin auf die Drohne starten. Oder benötige ich noch eine weitere Aktion um den Gremlin zur Drohne hinzubewegen? Ich meine wir hatten das so gehandhabt wie im Computerspiel, wo die Bewegung des Gremlins auch keine Aktion kostet aber sicher bin ich mir leider nicht mehr.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1511
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1627 am: 29.04.2019, 19:53:42 »
Die Bewegung der Drohne kostet an sich keine Bewegungsaktion - das was die Drohne ausführt, ist deine "Action"-Aktion (Ausnahmen behalte ich mir vor, wenn die Drohne für ihr Tun eine übermäßig lange Distanz zurücklegen muss/soll). Allerdings habe ich mit der Sache eher ein anderes Problem: Du hörst zwar, dass da draußen was abgeht, hast aber 0 Überblick was und wo genau. Sich rausquetschen, den Überblick gewinnen und dann noch einen koordinierten Angriff starten, ist mir subjektiv betrachtet bissl zu viel aneinandergereiht. ;)

Vorschlag: Würfle mal, wie erfolgreich Aidan asap nach draußen kommt. Bei "Ja" oder besser lass ich dich noch einen Angriff dranhängen, ansonsten ist Aidan zu langsam.
« Letzte Änderung: 29.04.2019, 20:00:40 von Cerebro »

Jack the Reaper

  • Beiträge: 267
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1628 am: 30.04.2019, 12:29:29 »
Ok, Jack bemerkt von alleine nichts davon.

Möchte natürlich gerne helfen, aber noch viel wichtiger auf jeden Fall Spieler- und Charakterwissen getrennt halten.

Also hab ich das mal eben ausgewürfelt und werde leider entsprechend posten“ müssen“.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1511
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1629 am: 08.05.2019, 06:19:19 »
Ich denke auf Kim brauchen wir nicht warten - kann wer den Char übernehmen?

Und in eigener Sache: Ich bin heute und morgen auf einem Meeting in München und werde - wenn überhaupt - nur kurze off topic Posts absetzen. Ab Freitag dann wieder alles normal.

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1630 am: 10.05.2019, 06:57:08 »
Ich denke auf Kim brauchen wir nicht warten - kann wer den Char übernehmen?

Und in eigener Sache: Ich bin heute und morgen auf einem Meeting in München und werde - wenn überhaupt - nur kurze off topic Posts absetzen. Ab Freitag dann wieder alles normal.

von mir aus kannst du uns auch ohne ein Posting von Kim weiter schieben, denn außer weiter rennen und zusehen das sie weg kommt kann sie eh nicht viel machen, da sie für alles andere ja sowieso zu weit entfernt ist.

Aidan McIntyre

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1631 am: 10.05.2019, 15:09:31 »
Ich denke auf Kim brauchen wir nicht warten - kann wer den Char übernehmen?

Hmm.. Bei meinem Zombie Pen & Paper hatte sie sich eigentlich schon wieder zurückgemeldet, allerdings leider auch keinen RP Post geschrieben.  :(
Ich hoffe sie findet bald wieder rein.

Ich würde Kim in erster Linie auch erst mal weiter aus dem Gefahrenbereich laufen lassen.

Kim Lee

  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1632 am: 14.05.2019, 16:12:05 »
Sorry, hatte noch einen doofen Termin und konnte deswegen nicht schlafen. x.x Bin aber jetzt wieder soweit da, muss nur alles noch nachlesen.

Cerebro

  • Moderator
  • Beiträge: 1511
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1633 am: 18.05.2019, 13:57:11 »
Kurze Info in einer allgemein eher unerfreulichen Sache: Ich muss euch leider mitteilen, dass ich die Runden XCOM und Sword & Sorcery als Spielleiter beenden werde. Es gibt hierfür unterschiedliche Gründe, die sich in Summe bei mir zur langfristigen Spaßbremse entwickelt haben. Zum Teil mögen indivuduelle Schreibpausen/Abwesenheiten die Sache verstärkt haben, aber ganz allgemein braucht sich kein indivudueller Spieler diesen Hut aufsetzen, denn Life ist Life und die finale Schuld liegt ganz klar bei mir selbst.

Ich will nicht auf alles eingehen, aber ein großer Punkt ist zum Beispiel, dass es mich stört, zwischen zwei komplett unterschiedlichen Spielen hin und her schalten zu müssen. Das ist rein vom Leiten her kein riesen Problem, aber die Welten meiner beiden als Spielleiter geführten Runden sind vergleichsweise unfertig an den Start gegangen, in der Hoffnung, das im Lauf der Zeit stetig zu vervollständigen. Leider ist diese Kreativarbeit um ein Vielfaches zeitraubender als erwartet und übersteigt stark den "normalen" Aufwand, eine Gruppe Spieler durch das zu führen, was sie aktuell gerade erleben. Mit zwei grundverschiedenen Baustellen komme ich da sowohl zeitlich als auch vom Kopf her weder an der einen noch der anderen Stelle voran, was mich inzwischen stark frustriert. Ich bin ständig im Konflikt, wo und was ich jetzt angehen soll und schlussendlich mit keiner Variante wirklich glücklich, so dass ich am Ende oft lieber etwas ganz anderes mache, bei dem ich gedanklich abschalten kann.

Mein Interesse tendiert (aktuell und zumeist) stärker in Richtung (Low) Fantasy als Sci Fi und ich habe offen gesprochen derzeit größere Lust auf Sword & Sorcery, aber ich beende beide Spiele, denn ich will a) keine Gruppe der anderen vorziehen und arbeite b) im Hintergrund an einem anderen Projekt, dem ich dadruch mehr Zeit freischaufeln möchte. Für meine Spieler in Sword & Sorcery eventuell ein kleiner Trost: Ich will auf absehbare Zeit definitiv wieder ein Spiel dieser Art aufziehen - dann aber mit vollem Fokus als Spielleiter und auf jeden Fall komplett ausgearbeitet (bzw. zu 100% auf einer existierenden Welt aufbauend), so dass ich mich rein auf die aktuellen Ereignisse sowie einzelne Details konzentrieren kann und nicht nebenher den gesamten Planeten der Spielwelt, mit all seinen Kontinenten, Völkern, Göttern, Gebräuchen etc... definieren muss.

So, der Text ist jetzt alles andere als kurz geworden, aber ich wollte mich zumindest halbwegs erklären. Es tut mir Leid, damit allen vor den Kopf stoßen zu müssen. Jeder hat in seinen Charakter investiert und sich im besten Fall auf viele Abenteuer mit ihm gefreut. Ich habe dementsprechend hart mit dieser Entscheidung gerungen, aber wie oben beschrieben, komme ich derzeit nicht vom Fleck, was mich frustriert und nichts bringt. Ich bleibe dem Forum auf jeden Fall treu - bin ja auch anderswo gerade neu als Spieler an den Start gegangen - und werde definitv mit einer einzelnen sowie voll ausgereiften Idee wieder von mir hören lassen. Ich hoffe, ihr habt ein bisschen Verständnis und schenkt mir dann vielleicht trotzdem nochmal euer Vertrauen und eure Zeit.

(Für eventuelle Rückfragen und Kommentare lasse ich beide Unterforen noch ein paar Tage stehen und schaue regelmäßig vorbei, bevor ich einem Admin Bescheid gebe und sie ins Archiv stellen lasse.)

Andy Miller "Kendo"

  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Gemeinschaftsraum
« Antwort #1634 am: 18.05.2019, 20:46:25 »
Das ist natürlich sehr schade zu hören das du diese Runde beenden willst. Ich kann das von die beschriebene aber voll und ganz verstehen. Und finde es auch besser lieber eine Ende mit Schrecken zu machen als ein Schrecken ohne Ende.

Es würde mich freuen wenn ich später dann mal wieder mit in einer Runde von dir spielen dürfte, und man ließt sich ja immer mal wieder hier im Forum, in der ein oder anderen Form.

  • Drucken