Autor Thema: [D&D 5E] Storm King's Thunder  (Gelesen 2795 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« am: 18.03.2018, 12:11:08 »
Storm King's Thunder


Vor Äonen bekriegten sich Riesen und Drachen in den Landen der Wilden Grenze. Die menschlichen Zivilisationen von heute haben diese Schlachten lange vergessen, aber alte Relikte verbleiben. Und jetzt erzittert das Land von Neuem durch den Donner riesenhafter Schritte.

Hügelriesen plündern Höfe auf der Suche nach Nahrung, Steinriesen legen Siedlungen auf ihrem Weg in Schutt und Asche. Frostriesen plündern Küstenstädten, während Feuerrisen Menschen versklaven. Die Festungen von Wolkenriesen hängen in den Lüften und werfen ihre drohenden Schatten auf die Städte des Nordens. Aber keine dieser Gefahren kommt dem Zorn der Sturmriesen auch nur nahe, die verraten wurden.

Winzige Abenteuer müssen sich der Herausforderung stellen, ihre Kräfte sammeln und die Macht alter Runen entschlüsseln, um den Kampf zu den Riesen zu tragen. Nur dann können sie das verborgene Böse entdecken, das den Krieg zwischen den Riesen und den kleinen Völkern schürt. Nur dann können sie Bündnisse schmieden, um den Krieg zu beenden bevor er begonnen hat.

Wie dem Einleitungstext zu entnehmen, habe ich mich entschieden, hier eine Runde für eines der offiziellen D&D 5E - Abenteuer anzubieten, nämlich das fünfte, "Storm King's Thunder". Ich habe mich für dieses Abenteuer entschieden, weil es für ein offizielles Kaufabenteuer ein sehr offenes Design hat. Es gibt nicht wirklich viele klassischen Dungeon Crawls, die im Forenrollenspiel so denkbar schlecht funktionieren und das Abenteuer bietet zahllose Möglichkeiten für eine recht freie Entwicklung der Handlung, in der die Entscheidungen der Charaktere im Mittelpunkt stehen.

Ich habe ebenfalls entschieden, das erste Kapitel zu überspringen und direkt mit dem zweiten zu beginnen, sodass wir auf Stufe 5 einsteigen werden und dann mal sehen, wie es so vorwärts geht. Da es eine sehr freie Gestaltung ist, hängt viel davon ab, wo und in welcher Zusammensetzung die Charaktere starten. Ist es eine Truppe Zwerge aus Mithralhalle, eine Abenteuerergruppe, die in Silbrigmond ansässig ist oder ein Trupp Agenten der Harfner? Oder sind es vielleicht einfache wandernde Abenteuerer, die allesamt zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort sind? Der Ablauf der Handlung hängt stark davon ab, was die Charaktere genau tun und welche Orte im Norden sie zu bereisen entscheiden. Gleichzeitig ist garantiert, dass die Handlung sich nicht verläuft, sondern es trotzdem vorwärts geht.

Was suche ich also? Fünf bis sechs Spieler, die Lust haben, sich in die 5E Vergessenen Reiche zu stürzen und sich einer riesigen Bedrohung zu stellen. Als Postingrate habe ich wie immer in meinen Runde grob 1 Post / 2 Tage angepeilt, wobei ich das alles andere als streng handhabe. Regelkenntnisse sind nicht vorausgesetzt, es gibt die Startregeln im 5E-SRD (http://www.5esrd.com/) und die 5E ist so simpel, dass man selbst einen Charakter der fünften Stufe binnen kurzer Zeit erstellt haben dürfte. Sämtliches gedruckte 5E-Material ist erlaubt, d.h. für die, die die Bücher besitzen: PHB, Volo's Guide und Xanathar's Guide.

Ich werde hier nicht nach dem Winhundprinzip vorgehen, sondern wie gewohnt bei zu großem Andrang eine Auswahl aus den Spielern treffen. Bei sechs Plätzen hoffe ich aber, dass es nicht allzu eng wird.
« Letzte Änderung: 18.03.2018, 12:13:39 von Idunivor »
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

soises

  • Beiträge: 2510
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #1 am: 18.03.2018, 14:54:15 »
Ich bitte!

Kenne das Abenteuer nicht und 5e gefällt mir richtig gut.  :)

Vorstellen brauche ich mich wohl nicht mehr. *s*



Blutschwinge

  • Beiträge: 1692
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #2 am: 18.03.2018, 16:43:08 »
Ich würde gerne mal einen Charakter auf Stufe 5 in der 5E spielen, daher melde ich mich auch.

List

  • Beiträge: 5970
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #3 am: 19.03.2018, 18:28:55 »
Ich war lange nicht mehr im Gate aktiv. Aber ich hätte wieder Lust, bei einer Runde mitzumachen.  :) 5E habe ich schon gespielt und fand sie sehr gut. Vom Hintergrund her würde ich mich jemandem anschließen wollen (Meister & Lehrling, Geschwister, Schuldner & Gläubiger oder so). Klassenmäßig weiß ich es noch nicht.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #4 am: 19.03.2018, 18:39:21 »
Vom Hintergrund her würde ich mich jemandem anschließen wollen (Meister & Lehrling, Geschwister, Schuldner & Gläubiger oder so).

Tatsächlich wäre es für diese Runde, sofern die Spieler nicht absolut dagegen sind, die Vorstellung, dass es einen echten gemeinsamen Hintergrund aller Charaktere gibt. D.h. dass sich alle schon kennen und gemeinsam unterwegs sind und auch irgendein gemeinsames Ziel haben, das sie für sich im Norden verfolgen.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

soises

  • Beiträge: 2510
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #5 am: 19.03.2018, 18:44:28 »
Wollte fragen: Spielen wir wieder in den Realms? Ah! Silbrigmond. Erst jetzt wahrgenommen...

Mir würde (aus jetziger Sicht) ein Eladrin Bladesinger vorschweben. Zum Hintergrund habe ich mir auch schon meine Gedanken gemacht, aber das können wir ja dann in unserem Thread aufeinander abstimmen.

Ad Blutschwinge> Lass uns dieses Mal Freunde sein. :wink:
« Letzte Änderung: 19.03.2018, 18:47:20 von soises »

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #6 am: 19.03.2018, 21:30:09 »
Kein Unearthed Arcana, sondern das Material, was es in den Xanathar's Guide to Everything geschafft hat. Da ist vieles ähnlich, aber manches ist halt nicht drin. Dementsprechend leider keine Eladrin, aber so viel anders als High Elves sind sie ja nicht. Bladesinger hingegen ist kein Problem.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

soises

  • Beiträge: 2510
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #7 am: 19.03.2018, 21:37:01 »
Ich meine den aus dem DMG. Passt der? Den anderen kenne ich nicht.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #8 am: 19.03.2018, 21:45:07 »
Ich meine den aus dem DMG. Passt der? Den anderen kenne ich nicht.

Ach den. Ne, den Eladrin würde ich raus halten, zumal ich nicht finde, dass es schon genug Elfenrassen im PHB gibt. Und der Unterschied zum High Elf ist ja dann doch eher nicht so groß.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Gaja

  • Beiträge: 708
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #9 am: 19.03.2018, 21:53:22 »
Dann melde ich doch auch einmal Interesse an. Ich wäre gerne einmal wieder als Spieler unterwegs und Stufe 5 wäre auch nett, da meine bisherigen Runden, in denen man sich über Jahre mühsam hochgearbeitet hat, dann immer so bei Stufe 4 eingingen...

Die 5. Edition kenne ich allerdings noch nicht und meine Kenntnisse über die Realms stammen auch noch aus Zeiten der 2. und 3. Edition.

Klassen, die ich gerne spiele: Schurke, Barde, Sorcerer.
Die zweite Liga wären: Magier, Kleriker, Mönch.
« Letzte Änderung: 20.03.2018, 10:14:18 von Gaja »

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #10 am: 19.03.2018, 21:57:16 »
Die 5. Edition kenne ich allerdings noch nicht und meine Kenntnisse über die Realms stammt auch noch aus Zeiten der 2. und 3. Edition.

Das ist kein Problem. Die Regeln sind eher simpel, insbesondere, wenn man andere D&D-Editionen kennt. Und die 5E Realms sind den Realms der 2. und 3. Edition mit sehr wenigen Ausnahmen ziemlich ähnlich.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17024
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #11 am: 20.03.2018, 09:26:00 »
Ich warte noch bis Donnerstag auf weitere Meldungen. Vier Leute reichen aber ja schon aus. Es dürfen sich aber gerne noch weitere melden.

Nochmal der deutliche Hinweis: man braucht keine Regelkenntnisse und auch keine tieferen Weltkenntnisse. Das kann alles zur Verfügung gestellt werden.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Lilja von Rottmulde

  • Administrator
  • Beiträge: 8244
    • Profil anzeigen
    • http://aeringa-jordsdottir.deviantart.com
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #12 am: 20.03.2018, 09:37:32 »
Ich ringe gerade echt mit mir, ob ich mich melden mag. Nja, mit diesem Post habe ich es vermutlich getan^^ Das Interesse ist auf jeden Fall da, ich hatte nur schlechtes Gewissen und Bedenken wegen meiner Aktivität im Februar/März.
I loathe to breathe, I loathe to feel,
I loathe to know that what I hate's still real,
I'm tired of waking up into the same old shape,
I yearn to end it, but there's no escape...

Blutschwinge

  • Beiträge: 1692
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #13 am: 20.03.2018, 12:23:24 »
Ad Blutschwinge> Lass uns dieses Mal Freunde sein. :wink:
Oh ja, gerne. :wub:

Azrim

  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
[D&D 5E] Storm King's Thunder
« Antwort #14 am: 20.03.2018, 12:47:13 »
soises hier. account steht schon. *s*

Ad Blutschwinge> Lass uns dieses Mal Freunde sein. :wink:
Oh ja, gerne. :wub:

sehr gut! :thumbup:


mit andraste/gaja gemeinsam hätten wir ja wieder unsere feine midnight-runde zusammen.  :D