• Drucken

Autor Thema: Gefangen im Malstrom  (Gelesen 6386 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16100
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #570 am: 02.01.2019, 14:01:22 »
@Azrim: Da steht niemand "dahinter", die übrigen Frostriesen haben sich um die Stadt verteilt.

List

  • Beiträge: 5792
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #571 am: 07.01.2019, 18:05:52 »
Wird meine ready-action ausgelöst?

Ich muss mich bitte bis Freitag abmelden.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16100
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #572 am: 07.01.2019, 20:46:05 »
Ja, der Riese kommt ja so nah ran.

soises

  • Beiträge: 1970
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #573 am: 09.01.2019, 21:44:59 »
Sollte der Wolf schon tot sein, so schießt Azrim auf Riesen Nr. 1.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16100
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #574 am: 13.01.2019, 13:39:35 »
Skip und Azrim besiegen zusammen Wolf 1.

@Gaston: Deine Aktion fehlt noch, dann kann ich weiter machen.

List

  • Beiträge: 5792
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #575 am: 14.01.2019, 22:49:54 »
Entschuldigung wegen der Verzögerung, die ich verursacht habe. Ich habe in den kommenden Tagen noch viel zu tun. Ich werde aber versuchen, wenigstens meine Aktionen für den Kampf zügig zu beschreiben.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

soises

  • Beiträge: 1970
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #576 am: 18.01.2019, 14:01:28 »
Wir haben gleich ein Monat für 1,5 Kampfrunden gebraucht. Über eine deutlich zügigere Postfrequenz würde ich mich sehr freuen...

Bitte machen wir auch das wahr, was im Regelthread steht bezüglich der Häufigkeit und der 24h.
Sonst hätte man es dort ja auch nicht hinein schreiben brauchen/dürfen.

Es gibt keine maximale und minimale Postlänge, aber ein Post pro zwei Tage pro Spieler wäre gut, je mehr desto besser.
Sobald sich unangemeldete Ausfälle seitens eines Spielers häufen wird der Charakter aus dem Abenteuer rausgeschrieben.
Wer nur wenige Tage fehlt, wird von mir kurz übernommen.
Sollte ein Charakter in einer Kampfsituation innerhalb von 24 Stunden des Rundenbeginns nicht seine Handlung gepostet haben werde ich für ihn ziehen.

Empfinde das hier mittlerweile als wirklich mühsam und es stört mich sehr. Ich will hier spielen und nicht nichts tun und auf ein leeres Forum starren.


Echt nicht böse gemeint, aber so ist es für mich sinnlos dabei zu sein. Gilt für beide 5e Runden.

Skip

  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #577 am: 18.01.2019, 18:03:32 »
Vielleicht wäre das der richtige Zeitpunkt, um zu verkünden, dass Skip am Ende des Kampfes "skippen" wird.

Den SL hatte ich schon vor Weihnachten benachrichtigt, dass ich als Spieler hier aussteigen werde.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16100
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #578 am: 18.01.2019, 23:41:33 »
Wir haben gleich ein Monat für 1,5 Kampfrunden gebraucht. Über eine deutlich zügigere Postfrequenz würde ich mich sehr freuen...

Das wird von meiner Seite wohl leider auf absehbare Zeit nicht passieren. Ich hab zwar jetzt ein bisschen mehr Luft als in den Wochen vor Weihnachten, aber tägliche Postings in SL-Runden sind derzeit einfach nicht drin für mich. Immer, wenn es mehr ist als nur nen schnell geschriebener Beitrag (wie in den beiden Runden als Spieler, wo ich halbwegs regelmäßig poste seit Weihnachten), kostet es mich einfach so viel Zeit und Energie, dass ich die an den meisten Tagen nicht aufbringen kann. Diese Runde trifft es wahrscheinlich am härtesten, weil sie am wenigsten etabliert ist.

Tatsächlich habe ich aber im Laufe meines Gate-freien Dezembers sehr ernsthaft mit dem Gedanken gespielt meine Aktivität hier komplett aufzugeben, mich letztlich aber dann doch dagegen entschieden. Dein Beitrag hat mich jetzt dazu gebracht, über das Ganze noch einmal etwas gründlicher nachzudenken - mit dem Ergebnis, dass ich diese Runde in der Tat aufgeben werde. Das ist jetzt natürlich das genaue Gegenteil von dem, was du mit deinem Posting eigentlich bewirken wolltest, aber ich sehe tatsächlich nicht, dass ich diese Runde angemessen weiter leiten geschweige denn zu einem echten Abschluss werde führen können.
Vielleicht hilft es meinen anderen zwei SL-Runden hier, dass ich meine beschränkte Zeit und Energie fürs Spielleiten nur noch auf zwei statt auf drei Baustellen einsetze.

Allen Beteiligten dieser Runde auf jeden Fall vielen Dank für die Zeit, die ihr hier in die Runde investiert habt, auch wenn wir nicht sonderlich weit gekommen sind im Abenteuer. Drei von euch spielen ja auch in anderen Runden mit mir zusammen, wir werden uns also weiterhin hier lesen. Hoffentlich profitiert ihr irgendwie von dieser Entscheidung hier.
@Skip: Da dein Ausstieg ja so oder so schon entschieden war, wird es für dich wohl kein allzu schmerzlicher Verlust, dass die Runde jetzt so abrupt endet.
@List: Sorry, dass es ein so kurzes Gastspiel geblieben ist (wenn man 10 Monate wirklich kurz nennen möchte).
Ich lasse die Runde noch nen paar Tage oben bzw. bis alle sich geäußert und das mitbkommen haben, dann schiebe ich sie ins Archiv.
« Letzte Änderung: 18.01.2019, 23:42:22 von Idunivor »

Fiona

  • Beiträge: 1472
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #579 am: 19.01.2019, 00:13:53 »
Oha. Das kommt jetzt tatsächlich etwas überraschend.

Aber, ich kann sehr gut verstehen, dass Deine Prioritäten aktuell woanders liegen.

Und das ist absolut richtig so.

soises

  • Beiträge: 1970
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #580 am: 19.01.2019, 13:59:11 »
@Idunivor>
Du ehrlich gesagt ist mir ein klares Ende wesentlich lieber als dieses Hingehalte bei dem nichts weiter geht, die Leute nur schreiben, dass sie keine Zeit haben und innerlich bereits ausgestiegen sind, es sich aber nicht "trauen" öffentlich zu machen (Andraste, du selbst und ich in diesem Fall sehr konkret).

Mein Post gestern war ein gut gemeinter Versuch hier dringend notwendigen Schwung in die Sache zu bringen, da ich die Geschichte wirklich sehr gerne mit dir/euch gespielt hätte. Wenn das nicht gefruchtet hätte, wäre ich auch bald ausgestiegen. Jetzt kommt es halt ganz anders, bzw. verfrüht.

Hoffentlich ist es auch ein Weckruf für unsere gemeinsame Waisenrunde. Dort geht es mMn nicht viel lebendiger zu als hier.

Ich spiele sehr gerne bei dir und das schon seit vielen Jahren. Du bist ein großartiger Erzähler, besonders dann wenn du Zeit und Muse hast. Es gab auch früher (zB: Schwerter des Schicksals) immer wieder Phasen wo es nicht so gepasst hat und die Geschichten langsamer gelaufen sind. Aber du hast dann auch immer wieder das Tempo angezogen und die Abenteuer voran getrieben und auch zu einem Ende geführt. Aber seit Grünnest ist imho der Wurm drinnen und es träufelt so dahin oder steckt.

Vielleicht ist die Zeit des Gates auch für mich zu einem Ende gekommen. Da meine Erwartungen (motivierte Leute die gerne regelmäßig spielen und sich dafür im Vorhinein überlegen ob es sich zeitlich auch wirklich ausgeht das zu tun) scheinbar so weltfremd sind. Wir werden sehen. Noch will ich nicht aufgeben.



@Andraste & List>
Ich mochte Skip und Gaston sehr. Danke fürs mitspielen!
Hoffentlich trifft man einander in einer anderen Runde wieder. :)

@Blutschwinge & Thanee>
wir sehen uns ja in Idus zweiter Runde. Vielleicht geht es dort bald wieder etwas flüssiger weiter, sonst wird sie wohl das selben Ende finden.  :-|

Skip

  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #581 am: 19.01.2019, 16:24:46 »
@Skip: Da dein Ausstieg ja so oder so schon entschieden war, wird es für dich wohl kein allzu schmerzlicher Verlust, dass die Runde jetzt so abrupt endet.

Ich finde es immer schade, wenn eine Runde hier im Forum abrupt endet. Sollte mein Beschluss zum Austieg gar noch dazu beigetragen haben, tut's mir umso mehr leid.


die Leute nur schreiben, dass sie keine Zeit haben und innerlich bereits ausgestiegen sind, es sich aber nicht "trauen" öffentlich zu machen (Andraste, du selbst und ich in diesem Fall sehr konkret).

Das war bei mir nicht der Fall. Meinen Beschluss traf ich aus ganz konkretem Anlass kurz vor Weihnachten. Da aber alle abgemeldet waren, wollte ich mit der Verkündigung warten, bis wieder alle da sind und wieder Fahrt im Spiel ist. Nur den SL habe ich zeitnah informiert, damit er sich ggf. schon Gedanken machen kann, wie er es handhaben will, ob er z.B. ein neues Spielergesuch ausschreibt. Von "nicht trauen" oder "zeitliche Gründe vorschieben" kann keine Rede sein. (Bei mir droht eher die umgekehrte Gefahr: dass ich meinen Ausstieg zu früh verkünde und mich dann doch noch mal umentscheide.) Den Kampf wollte ich jedenfalls noch mitmachen und Skip möglichst reibungslos und logisch verschwinden lassen, um den Fluss des Abenteuers so wenig wie möglich zu stören.


Für mich war's hier die letzte aktive Runde.

Euch allen also noch viel Vergnügen und Erfolg bei den noch laufenden!



Dolgrim Frostbart

  • Beiträge: 116
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #582 am: Heute um 09:43:40 »
Ich finde das sehr schade, gerade wo wir an einem Punkt waren, an dem es richtig los gehen sollte.

Ich habe mir überlegt, ob es von SL Seite möglich wäre, das ich die Runde weiterführe (falls die Kerngeschichte in einer Form vorliegt, dass ich mich einlesen könnte) und ob, falls möglich, die verbliebenen Spieler überhaupt Interesse daran hätten.

List

  • Beiträge: 5792
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #583 am: Heute um 11:41:17 »
Sehr schade! Mir hatte das Setting sehr gefallen und die Charaktere und überhaupt!  :(
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Fiona

  • Beiträge: 1472
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #584 am: Heute um 11:49:03 »
Ich habe mir überlegt, ob es von SL Seite möglich wäre, das ich die Runde weiterführe (falls die Kerngeschichte in einer Form vorliegt, dass ich mich einlesen könnte) und ob, falls möglich, die verbliebenen Spieler überhaupt Interesse daran hätten.

Das ist ein offizielles Abenteuer.

http://dnd.wizards.com/products/tabletop-games/rpg-products/storm-kings-thunder

  • Drucken