• Drucken

Autor Thema: Gefangen im Malstrom  (Gelesen 48844 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 2087
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1620 am: 16.11.2021, 18:43:25 »
Geschafft!  :wink:

Wiesel

  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1621 am: 16.11.2021, 23:59:56 »
Ok, also Wiesel untersucht wie beschrieben erst einmal die Gegend bis zum Abgrund, dann langsam die andere Richtung. Er geht entweder so weit, wie das Seil reicht, also etwas weniger als 50 Fuß, da es ja immer noch an ihm befestigt ist, oder bis die Dunkelheit endet und er wieder etwas sehen kann.

Wenn er bei der Suche irgendwo eine geeignete Stelle finden sollte, um das Seil festzuknoten, ein Stalagmit oder so, dann merkt er sich die erstmal.

Kara Stendahl

  • Beiträge: 342
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1622 am: 25.11.2021, 15:21:41 »
Hab grade keine Idee wie weiter...

Fiona

  • Beiträge: 2040
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1623 am: 25.11.2021, 16:32:51 »
Naja, Wiesel wird das Seil irgendwie sichern müssen, damit der Rest nachkommen kann.

Und dann können wir uns wohl nur langsam weiter vortasten.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 2087
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1624 am: 25.11.2021, 18:06:42 »
Wenn er bei der Suche irgendwo eine geeignete Stelle finden sollte, um das Seil festzuknoten, ein Stalagmit oder so, dann merkt er sich die erstmal.

Sowas findest du nicht, habe es im Beitrag ergänzt.

@Mondragor: habe eine PM an den Hauptaccount geschickt
« Letzte Änderung: 25.11.2021, 18:09:26 von Blutschwinge »

Fiona

  • Beiträge: 2040
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1625 am: 25.11.2021, 22:27:40 »
Zitat
Und Wiesel fand auch nichts, woran er das Seil befestigen konnte.

Warum sollte man das Seil denn nicht an der Steinplatte festbinden können, die da schwebt?

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 2087
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1626 am: 26.11.2021, 07:35:06 »
Stimmt.

Wiesels Spieler ist auf Reisen, daher kann es noch ein bisschen dauern, bis er wieder schreibt.
« Letzte Änderung: 26.11.2021, 07:35:30 von Blutschwinge »

Wiesel

  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1627 am: 29.11.2021, 16:51:57 »
Bin wieder da und schreibe gleich was.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 2087
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1628 am: 05.12.2021, 12:14:21 »
Wiesel ist jetzt wieder bei euch und wird euch sicher beschreiben, was er gefunden hat. Ihr müsst von meiner Seit aus also nicht warten, wenn ihr weitermachen wollt.

Fiona

  • Beiträge: 2040
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1629 am: 05.12.2021, 14:46:26 »
D.h. die Platten gehen über den Abgrund, über den Wiesel zunächst gesprungen ist?

Ich hatte das irgendwie so verstanden, dass da noch ein weiterer Abgrund folgt.

Aber gut, dann können wir ja jetzt "einfach" rüber und auf der anderen Seite weiter das Ende der Dunkelheit suchen...

Kara Stendahl

  • Beiträge: 342
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1630 am: 05.12.2021, 17:55:02 »
Muss dafür noch ein Wurf geschafft werden?

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 2087
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1631 am: 05.12.2021, 19:42:24 »
Es ist derselbe Abgrund und ihr könnt mit dem Seil und ausreichend Zeit ohne einen Wurf auf die andere Seite kommen. Und es passiert auch nichts. :wink:

Wiesel

  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1632 am: 06.12.2021, 20:20:51 »
Wiesel ist jetzt wieder bei euch und wird euch sicher beschreiben, was er gefunden hat. Ihr müsst von meiner Seit aus also nicht warten, wenn ihr weitermachen wollt.
Äh, ja. Hab ich natürlich gemacht ;)

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 2087
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1633 am: 12.12.2021, 19:53:34 »
Einen schönen dritten Advent!

Morgen schiebe ich euch weiter, falls noch jemand etwas schreiben möchte.


Phekda

  • Beiträge: 121
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1634 am: 12.12.2021, 22:54:23 »
Ich wünsche Euch ebenfalls einen schönen dritten Advent.


  • Drucken