• Drucken

Autor Thema: Gefangen im Malstrom  (Gelesen 46677 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Adrastheia

  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1755 am: 07.05.2022, 09:24:28 »
Ich muss ehrlich sagen, ich hab so langsam die Freude an der Runde verloren. Es passiert nicht viel und alles läuft so schleppend. Ich denke, ich werde Kara mal in den vorzeitigen Ruhestand schicken. Vielen Dank fürs gemeinsame Spielen.   :)

Wiesel

  • Beiträge: 156
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1756 am: 07.05.2022, 15:39:46 »
Schade. Da stellt sich die Frage: Wie sieht es beim Rest aus? Ich hätte nichts dagegen, die Runde weiterzuführen, auch mit nicht so hohem Tempo.

Fiona

  • Beiträge: 2035
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1757 am: 07.05.2022, 20:19:53 »
Ja, wirklich schade.

@Wiesel: Ich wäre schon noch dabei. Auch wenn es natürlich langsam etwas dünn wird.

Phekda

  • Beiträge: 118
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1758 am: 07.05.2022, 21:03:57 »
Sehr schade! Ebenfalls vielen Dank fürs gemeinsamme Spielen.

@Wiesel: ich wäre auch noch mit dabei. Hoffentlich erhöht sich auch bald wieder meine Zeit für das Forum.


Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 2079
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1759 am: 09.05.2022, 19:43:38 »
Es tut mir leid, dass es so gekommen ist. Ich schaffe es leider nicht, häufiger bzw. regelmäßiger zu schreiben. Danke für dein Interesse an der Runde und ich hoffe, dass du in den anderen Runde zufriedener bist. Wenn es für dich ok ist, würde ich die morgen oder übermorgen diesen Kampf in einem Beitrag beenden, dann kann Kara als Heldin nach Hause zurück kehren.

Ich würde gerne schauen, ob wir auch zu dritt weiter machen können.

Blutschwinge

  • Moderator
  • Beiträge: 2079
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1760 am: 17.05.2022, 18:56:41 »
Rilka kehrt nun also zur Oberfläche zurück, Kara kann sie begleiten und einen Abschiedspost schreiben, wenn sie möchte.

Die anderen: wollt ihr zurück und berichten, was ihr gefunden habt oder weiter ziehen? Hinter dem Gebäude führt ein Tunnel weiter ins Unterreich.

Fiona

  • Beiträge: 2035
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1761 am: 17.05.2022, 20:47:58 »
Wenn ich mich recht entsinne, waren die Wesen ja interessiert daran, was wir hier vorfinden, von daher erstmal zurück, denke ich.

Phekda

  • Beiträge: 118
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1762 am: 17.05.2022, 21:41:44 »
Ja denke auch erstmal berichten. Kaum zu glauben das die Dunkelelfen sich an diesen alten Feind erinnert haben bzw. den Durchgang weiter bewachten.

Fiona

  • Beiträge: 2035
    • Profil anzeigen
Gefangen im Malstrom
« Antwort #1763 am: 17.05.2022, 22:17:47 »
Muss ja nicht der Grund sein. Es könnte einfach ein Wachposten sein, weil hier ein Tor ist, was sie nicht öffnen können.

  • Drucken