• Drucken

Autor Thema: Die Hütte im Wald  (Gelesen 1739 mal)

Beschreibung: OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max Müller

  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #225 am: 16.05.2018, 16:49:51 »
verstehe ich das richtig ...
das Aluminium Feldbett könnte man problemlos ohne Probe auseinander bauen, für den Stuhl benötigt es eine Probe?

Welches der beiden Materialien macht denn einen stabileren Eindruck und würde wohl den besseren Knüppel hergeben?
Kann mir gerade schwer vorstellen wie stabil das Gestänge eines Feldbettes ist, im Vergleich zu einem Holzstück.

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 87
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #226 am: 16.05.2018, 16:51:50 »
Mist, hatte meinen Beitrag schon vor 3 Stunden geschrieben aber vergessen abzuschicken und jetzt hat Valeria schon wieder gepostet.  :P
Aber der Beitrag sollte noch halbwegs passen, auch wenn er vor Valerias letztem Post besser aufgehoben wäre.  :wink:

@Ludger: Mir ist aufgefallen, dass du in deinem Post die Vergangenheitsform genutzt hast, während wir alle bisher im Präsens geschrieben haben. Ich habe ganz am Anfang gefragt wie denn der Grundtenor zu der Zeitform ist, aber dazu keine Antwort erhalten. Mir persönlich ist es ziemlich egal, nur eine Mischform möchte ich nicht haben. Meinetwegen können wir die Zeitform auch gerne noch ändern, solange die Geschichte noch nicht allzu weit fortgeschritten ist.

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 87
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #227 am: 16.05.2018, 17:00:51 »
verstehe ich das richtig ...
das Aluminium Feldbett könnte man problemlos ohne Probe auseinander bauen, für den Stuhl benötigt es eine Probe?

Welches der beiden Materialien macht denn einen stabileren Eindruck und würde wohl den besseren Knüppel hergeben?
Kann mir gerade schwer vorstellen wie stabil das Gestänge eines Feldbettes ist, im Vergleich zu einem Holzstück.

Ja, das Holzbein müsstest du ja wegbrechen, auch wenn das wohl kein großes Problem sein sollte. Deswegen auch die sehr stark vereinfachte Probe, da du ja immer noch abrutschen und dich verletzen könntest. Das Feldbett kannst du einfach fachmännisch auseinanderbauen. Das kriegt Max, der ja jahrelange Bundeswehrerfahrung hat mit Sicherheit auch ohne Probe hin.  :wink:
Du hast dann natürlich das kurze Alumiumstück (siehe Bild).


Das Alugestänge ist halt innen hohl, kann sich bei einem ordentlichen Schlag auf was festes somit natürlich auch recht schnell verbiegen. Stuhlbein ist wohl stabiler kann aber natürlich auch brechen.
« Letzte Änderung: 16.05.2018, 17:05:51 von Caliban »

Valentin Saarow

  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #228 am: 16.05.2018, 17:31:00 »
Oho die Form von Feldbetten kenn ich noch garnicht. Habe bis jetzt nur die Steckdinger gehabt. Da ich auch mal eines unfreiwillig klein gemacht habe, kann ich sagen, das läßt sich schwer auseinandernehmen. Die Winkel und Stanznieten sind sehr stabil und da knickten einem eher die Beine weg, als das die Niete gebrechen.

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 87
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #229 am: 16.05.2018, 17:36:01 »
Hmm okay, deine Beschreibung sagt mir wiederum nichts.  :D
Ich kenne eigentlich nur diese Form von Feldbetten und die sind sehr leicht auseinander zu nehmen. Zumindest das Kopf- und Fußgestänge.  :wink:
« Letzte Änderung: 16.05.2018, 17:36:57 von Caliban »

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 87
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #230 am: 16.05.2018, 20:04:37 »
@Max: Du darfst dir übrigens deine 2 improvisierte Keulen in deinem Inventar hinterlegen.
Schadenswert bei beiden Keulen: 1W10+5

Max Müller

  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #231 am: 16.05.2018, 21:07:51 »
@Max: Du darfst dir übrigens deine 2 improvisierte Keulen in deinem Inventar hinterlegen.
Schadenswert bei beiden Keulen: 1W10+5

machen die Keulen den gleichen Schaden wie unbewaffnet? Sollte das nicht vielleicht dann eher 1W10+6 sein?

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 87
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #232 am: 16.05.2018, 21:18:24 »
Waffenlos gibt doch aber nur 1W10 bzw. in deinem Fall durch den Vorteil der Körperstärke ja 1W10 +5. Somit gibt deine neue Waffe für dich letztendlich 1W10 +10.
« Letzte Änderung: 16.05.2018, 22:12:57 von Caliban »

Max Müller

  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #233 am: 17.05.2018, 06:33:47 »
Waffenlos gibt doch aber nur 1W10 bzw. in deinem Fall durch den Vorteil der Körperstärke ja 1W10 +5. Somit gibt deine neue Waffe für dich letztendlich 1W10 +10.

Okay jetzt habe ich es verstanden, dachte du hättest in der ersten Angabe schon meinen Boni mit eingerechnet. Daher war ich etwas verwirrt das der Knüppel jetzt den gleichen Schaden machen soll wie waffenlos.

Sorry, Stand etwas auf dem Schlauch ...

Valeria Rodriguez

  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #234 am: 17.05.2018, 12:12:30 »
Ich bin bis Freitag noch im Militär und deswegen leider nicht sehr aktiv.

Macht also nicht all zu schnell oder schleppt Valeria dann einfach mit und sprecht sie nicht direkt an, um euch nicht zu blockieren.

Ab nächste Woche bin ich dann wieder voll da.

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 87
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #235 am: 17.05.2018, 13:03:13 »
Ich habe die nächsten Tage auch nicht allzu viel Zeit. Sollte aber ab Montag wieder besser werden.

Valentin Saarow

  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #236 am: 17.05.2018, 14:02:04 »
passt doch, ich bin am WE auch viel unterwegs. Wenn nis heute Abend nichts kommt, passe ich den Post so an, dass wir einfach das Feldbett umdrehen und Sarah befreien. bzw. könnte sie es auch in ihrem Post machen ^^

Dann machen wir auch noch die Kennenlernrunde zuende, statten uns weiter aus, schauen uns noch etwas um und dann ist auch schon Dienstag ^^

List

  • Beiträge: 5338
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #237 am: 20.05.2018, 09:54:27 »
@Valentin: Kannst Du dem Toten bitte noch die Hosentaschen ausleeren? Vielleicht hat er noch etwas brauchbares.

Übrigens freue ich mich über den schönen Einstieg. So ein bisschen wie in Saw :)
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Valeria Rodriguez

  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #238 am: 20.05.2018, 21:42:18 »
Ich denke wir haben genug gelootet - Zeit zu Handeln und auszubrechen.  :P

Valentin Saarow

  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #239 am: 20.05.2018, 23:34:35 »
Die Taschen mal abklopfen geht, ja noch. Werd ich morgen in einen Post packen ^^

  • Drucken