• Drucken

Autor Thema: Die Hütte im Wald  (Gelesen 4703 mal)

Beschreibung: OOC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max Müller

  • Beiträge: 250
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #465 am: 11.07.2018, 14:37:11 »
ich werde beim nächsten posting darauf achten. Danke für den Hinweis

Max ist ein Char der sich verselbständigt hat, und irgendwie dazu inspiriert immer etwas arg nach vorne zu drängen. Das ist der typische "Macher" ohne zu Denken.  :rofl:

Dr. Ludger Brink

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #466 am: 11.07.2018, 16:13:48 »
Völlig okay für mich.

Valeria Rodriguez

  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #467 am: 11.07.2018, 17:43:42 »
Wenn die Entscheidung im Moment nur zwischen Lager oder Weiterrennen gefällt werden muss ist das mMn keine grosse Sache. Wir haben doch ein gutes Stück zurückgelegt und bevor Brink und Sarah ernste Konsequenzen spüren, sollten wir wohl wirklich mal rasten.
- Querer es poder -

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 226
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #468 am: 12.07.2018, 12:26:03 »
So, das Lager wäre errichtet und ihr könnt euch für den Moment erst mal sicher fühlen. :)

Ich lasse euch nun die Möglichkeit vielleicht ernstere Gespräche zu führen, einen Plan auszuhecken, das Feuer anzuzünden, zu Essen und zu Trinken, evtl. eine Nachtwache zu bestimmen oder zu tun worauf immer Ihr Lust habt.

Gebt mir Bescheid sobald ich die Nacht über euch hereinbrechen lassen soll.

Valentin Saarow

  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #469 am: 16.07.2018, 08:21:16 »
Moin, mein Post kommt heute Nachmittag oder morgen. ^^

Max Müller

  • Beiträge: 250
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #470 am: 16.07.2018, 11:46:11 »
schon mal etwas vorgreifend ...

könnte Ludger aus dem vorhandenen und auch hoffentlich trockenen Holz hier im Wald Speere oder sogar einen Baseballschläger schnitzen? Wären das dann auch halbwegs stabile und normale Waffen? Wie viel Zeit würde Ludger dafür in etwa brauchen?
Wir hätten ja als Werkzeug eine Axt und ein Messer zur Verfügung das wir nutzen könnten.

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 226
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #471 am: 16.07.2018, 12:27:26 »
schon mal etwas vorgreifend ...

könnte Ludger aus dem vorhandenen und auch hoffentlich trockenen Holz hier im Wald Speere oder sogar einen Baseballschläger schnitzen? Wären das dann auch halbwegs stabile und normale Waffen? Wie viel Zeit würde Ludger dafür in etwa brauchen?
Wir hätten ja als Werkzeug eine Axt und ein Messer zur Verfügung das wir nutzen könnten.

Also ein paar angespitzte Stöcke herzustellen, dürfte wohl kein Problem sein. Aber so viel Schaden wie bei einem austarierten Speer mit Metallspitze wird man damit sicher nicht machen können. Und damit umgehen muss man auch erst einmal können. Nen Baseballschläger per Hand zu schnitzen halte ich auch für ziemlich unwahrscheinlich, es sei denn man beschäftigt sich viele viele Stunden damit, aus einem massiven Stück Hartholz einen Baseballschläger heraus zu schnitzen. Aber ich würde euch durchaus erlauben eure improvisierten Waffen zu überarbeiten bzw. durch eine bessere Version auszutauschen, wenn Ludger sich damit befasst und daran herum bastelt.
Was wäre also möglich, wenn sich Ludger nun daran setzt und mit Messer und Axt herumhantiert?
Er könnte wohl aus einem ordentlichen Stück Holz nen austarierten Knüppel herstellen (2W10 Schaden).
Oder wenn andere Vorschläge kommen, was man aus den wenigen Materialien herstellen kann, gehe ich auch gerne darauf ein.

Hier mal einen kurzen Überblick über euer Waffenarsenal sortiert nach Schaden:

WaffeSchadenMunitionErsatzmagazine
jede Menge Fäuste1W10--
1x Holzknüppel1W10+5--
2x Aluminiumknüppel1W10+5--
1x Schweizer Taschenmesser2W10--
1x Kampfmesser2W10+5--
1x Handbeil3W10--
1x Pistole7W10
1 / 1
-
 


Für die kurze Zeit, die ihr unterwegs seid, finde ich das jetzt gar nicht so ein übles Arsenal.


« Letzte Änderung: 16.07.2018, 12:29:39 von Caliban »

Max Müller

  • Beiträge: 250
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #472 am: 16.07.2018, 13:06:28 »
Danke für die Übersicht ...

sind halt alles mehr oder weniger improvisierte Dinge, und Max würde gerne was handfestes in der Hand haben, ist ja schließlich der Typ fürs Grobe  :D

Aber gut, dann müssen wir halt schauen was wir uns sonst noch irgendwie improvisieren.

Muß jetzt eh erstmal warten bis die anderen auf meinen letzten Post reagieren und dann sehen wie sich das ganze weiter entwickelt und wo die Reise hin geht.
Vielleicht haben die anderen ja ganz andere Vorstellungen und Ideen, und es bleibt gar keine Zeit um Waffen zu bauen.

Dr. Ludger Brink

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #473 am: 20.07.2018, 17:12:16 »
Hat jemand eine Idee, wie wir die flüchtige Frau Dr. W finden?

Kann Valeria auf einen Baum klettern und sich Überblick verschaffen?
Sarah Spuren lesen?
« Letzte Änderung: 20.07.2018, 17:12:29 von Dr. Ludger Brink »

Max Müller

  • Beiträge: 250
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #474 am: 20.07.2018, 19:20:25 »
Hat jemand eine Idee, wie wir die flüchtige Frau Dr. W finden?

Kann Valeria auf einen Baum klettern und sich Überblick verschaffen?
Sarah Spuren lesen?

ich Glaube da müssen wir wohl auf den meisterlichen Zufall hoffen. Denn konkrete Spuren haben wir aktuell ja nicht wirklich  :-X

Dr. Ludger Brink

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #475 am: 22.07.2018, 16:52:20 »
@Meister: Ohne fragen zu wollen, was wir tun sollten, welche Optionen haben wir denn gerade?

Caliban

  • Moderator
  • Beiträge: 226
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #476 am: 23.07.2018, 08:09:43 »
@Meister: Ohne fragen zu wollen, was wir tun sollten, welche Optionen haben wir denn gerade?

Nunja, eigentlich habt ihr die freie Wahl.  :)

Einige Beispiele die mir spontan einfallen würden:
  • Am nächsten Morgen am Flusslauf nach Spuren bzw. Schuhabdrücken suchen um evtl. herauszufinden in welche Richtung Dr. Wagenitz geflüchtet ist.
  • Weiter Richtung Süden laufen auf der Suche nach Nahrungsmitteln und Unterschlupf.
  • Zurück zum Schlachthaus um dieses auszukundschaften.
  • Sich auf die Suche nach einer Ortschaft begeben um herauszufinden wo ihr euch in etwa befindet.



Max Müller

  • Beiträge: 250
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #477 am: 23.07.2018, 17:29:19 »
okay, ich wäre für eine Kombination aus folgendem:

zum Fluß gehen und Spuren suchen, und dann weiter nach Nahrung und Unterschlupf suchen sowie nach Ortschaften umsehen um zu erkennen wo wir eigentlich sind

Schlachthaus würde ich erst einmal nicht direkt wieder hin, erst wenn wir besser ausgerüstet sind

Dr. Ludger Brink

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #478 am: 23.07.2018, 23:03:09 »
Ja gut, sehe ich genauso wie Max. Scheint mir das Klügste zu sein.

Sarah Talgrund

  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Die Hütte im Wald
« Antwort #479 am: 28.07.2018, 14:24:30 »
okay, ich wäre für eine Kombination aus folgendem:

zum Fluß gehen und Spuren suchen, und dann weiter nach Nahrung und Unterschlupf suchen sowie nach Ortschaften umsehen um zu erkennen wo wir eigentlich sind

Schlachthaus würde ich erst einmal nicht direkt wieder hin, erst wenn wir besser ausgerüstet sind

Würde ich so unterschreiben. Ich bin bis Mittwoch erstmal im Urlaub.

  • Drucken