• Drucken

Autor Thema: [OOC] Zum tänzelnden Imp  (Gelesen 4606 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5958
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« am: 29.05.2018, 09:18:12 »
Willkommen im tänzelnden Imp! :)
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Armidala

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #1 am: 29.05.2018, 09:31:21 »
ERSTER  :D
« Letzte Änderung: 05.06.2018, 09:37:41 von Armidala »

Caliban

  • Beiträge: 415
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #2 am: 29.05.2018, 09:46:38 »
Hallo zusammen!  :wink:

Sehe ich das jetzt eigentlich richtig, dass es sich hier um ein komplett eigenes Homebrew System mit recht einfachen Regeln handelt oder ist dies ein abgewandeltes System bei dem man Erfahrung mit D&D Regeln braucht?
Ich habe es nämlich leider immer noch nicht geschafft mich in die Pathfinder-Regeln oder D&D-Regeln einzulesen und ich glaube das würde derzeit auch meine Freizeit sprengen.
Aber wenn es ein schnell zu erlernendes Rollenspielsystem ist, habe ich definitiv Interesse dabei zu sein.  :wink:


Armidala

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #3 am: 29.05.2018, 10:01:50 »
das ist einsystem was nicht wirklich viel mit D&D bzw Pathfinder zu tun hat
« Letzte Änderung: 05.06.2018, 09:37:50 von Armidala »

Lu Chieng

  • Beiträge: 2170
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #4 am: 29.05.2018, 10:09:38 »
Dann melde ich mich auch schonmal hier. Wäre definitiv dabei.
Beim System bin ich offen, solange es kein dickes Regelwerk ist oder ein DnD Pathfinder ähnliches System.  :wink:
Aber ich warte erstmal auf die Informationen.
"Furchtlosigkeit ist die Tugend der Narren. Sie entsteht nicht aus Mut, sondern aus mangelnder Vorstellungskraft. Der Weise fürchtet sich und lässt sich trotzdem nicht von seinem Weg abbringen. Er wird nur vorsichtig."

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5958
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #5 am: 29.05.2018, 10:49:33 »
Das System ist komplett homebrew und recht offen. Es hat deutlich weniger Umfang als das (Pf)SRD. Keine Sorge  :)

Wie gesagt, heute Abend mehr.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Armidala

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #6 am: 29.05.2018, 18:17:34 »
habe mmir eben mal die ersten Regeln durchgelesen ...

habe ich das jetzt richtig verstanden das man "nur" ein reiner Magiewirker sein kann und nicht z.B. Fernkampf mit Magie kombinieren kann?
« Letzte Änderung: 05.06.2018, 09:38:02 von Armidala »

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5958
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #7 am: 29.05.2018, 18:29:40 »
Du bräuchtest halt ein paar Würfel im Gewandtheits- und Magiepool, um beides gut verwenden zu können. Um Magie wirken zu können, musst Du Zugang zu einem Magiepool haben. Dazu würdest Du entweder als Konzept Magiekundiger starten (und Deine Würfel auf Gewandtheit und Magie aufteilen) oder als Strolch und die Karriere Barde einschlagen (der bekommt nämlich einen Magiepool durch seine Fähigkeit und braucht nicht zwingend viele Würfel im Magiepool). Kommt darauf an, ob Du hauptsächlich angreifen oder zaubern willst.

Noch ein wenig Geduld, es kommt alles und wird klarer. Ich bin noch auf dem Weg nach Hause.  :wink:

Ansonsten gilt: Ihr könnt Euch eine eigene Karriere auch selbst basteln (ihr werdet sehen, das ist keine 1/4 Seite) und ich schaue, ob es von der Power der Fähigkeit her passt.
« Letzte Änderung: 29.05.2018, 18:41:21 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5958
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #8 am: 29.05.2018, 19:19:09 »
@Lu: Mit Dir müsste ich die Karriere maßschneidern, damit sie zu Deiner Idee passt. Die Frage ist, über welches Konzept Du kommst und welcher Dein größter Pool sein soll (wahrscheinlich Aktion). Tiere und Pflanzen beeinflussen könntest Du auch mittels einer Fertigkeit können, die nicht über den Magiepool läuft. Mach Dir mal Gedanken und wir schreiben PMs, ja?
« Letzte Änderung: 29.05.2018, 19:21:18 von List »
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Armidala

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #9 am: 29.05.2018, 19:21:40 »
ich Glaube das mit dem Strolch klingt ganz passend, es soll eher Kampfbetont sein und die Magie unterstützend wirken

Aber das wird sich ja dann zeigen wenn alle Regeln online sind
« Letzte Änderung: 05.06.2018, 09:38:33 von Armidala »

Lu Chieng

  • Beiträge: 2170
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #10 am: 29.05.2018, 20:02:24 »
Ja komme wohl am WE dazu.
"Furchtlosigkeit ist die Tugend der Narren. Sie entsteht nicht aus Mut, sondern aus mangelnder Vorstellungskraft. Der Weise fürchtet sich und lässt sich trotzdem nicht von seinem Weg abbringen. Er wird nur vorsichtig."

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5958
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #11 am: 29.05.2018, 20:38:51 »
Ja komme wohl am WE dazu.

Nur keine Eile :)

@All: Das meiste ist jetzt online. Seht es mir bitte noch nach, dass einige kleine Unstimmigkeiten von Bezeichnungen drinn sind und vielleicht auch einige kleine Fehler. Ich korrigiere das in den kommenden Tagen. Ihr könnt Fragen, Anregungen und Diskussionen direkt in den Regelthread posten. Ich habe genug Platzhalter gesetzt.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

List

  • Moderator
  • Beiträge: 5958
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #12 am: 29.05.2018, 20:39:51 »
Der Einstiegspost steht schon jetzt. Lasst Euch davon nicht hetzen. Ich wollte Euch nur einen Vorgeschmack geben und eine Richtung, in die Ihr überlegen könnt, wie Ihr als Gruppe startet.
"Man muss auch das Allgemeinste persönlich darstellen."
- Hokusai

Lu Chieng

  • Beiträge: 2170
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #13 am: 29.05.2018, 20:54:44 »
Im Karrierenfeld ist ein Spoilerfehler drinnen, lässt sich schwer lesen.  :wink:
"Furchtlosigkeit ist die Tugend der Narren. Sie entsteht nicht aus Mut, sondern aus mangelnder Vorstellungskraft. Der Weise fürchtet sich und lässt sich trotzdem nicht von seinem Weg abbringen. Er wird nur vorsichtig."

Armidala

  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
[OOC] Zum tänzelnden Imp
« Antwort #14 am: 30.05.2018, 08:36:09 »
Ich Glaube dieses Bild könnte als Vorlage zum Char gut geeignet sein ...

« Letzte Änderung: 05.06.2018, 09:38:43 von Armidala »

  • Drucken