Am Abend des 13.02.2019 wurden die Verhandlungen zwischen dem Europaparlament und dem Rat abgeschlossen der zu einem endgültigen Text für die EU-Urheberrechtsreform führte. Dieses Gesetz wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern und möglicherweise auch Auswirkung auf das DnD-Gate haben – wenn es denn in der finalen Abstimmung angenommen wird. Das können wir aber immer noch verhindern!
Informiere dich bitte an dieser Stelle weiter.
  • Drucken

Autor Thema: [IG] Szene 1: Die Pest  (Gelesen 1845 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Aralu

  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
[IG] Szene 1: Die Pest
« Antwort #105 am: 14.03.2019, 04:51:54 »
Als die Gruppe auf den Park zugegangen war, hatte sich Aralu zurückfallen lassen und war hinter den Erwachsenen geblieben. Während des gesamten Kampfes mit den seltsamen Ranken, war sie zurück und außer Reichweite geblieben, da sie sowieso nicht helfen konnte. Erst nachdem die Pflanzen besiegt waren und die Gruppe durchatmete, kehrte sie langsam und sehr vorsichtig wieder zurück. Die Umgebung machte ihr Angst und sie kauerte sich etwas zusammen.
Auf die Orks und den hässlichen Mann angesprochen, zuckte sie mit den Schultern und wich dem strengen Blick Mahlakars aus. "Ich weiß nicht." Das Mädchen wich etwas vor dem Mann vor sich zurück, der ihr ziemlich nahe gekommen war. "Vielleicht wegen der Kugel von meinem Papa?" fragte sie schüchtern.

  • Drucken