• Drucken

Autor Thema: Drama und Kampfgetümmel  (Gelesen 3608 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 2317
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #225 am: 11.01.2021, 19:53:07 »
Genau darum geht es ja in dem System. Bei dieser Aktion können natürlich andere behilflich sein, indem sie z.B. die Dame ablenken oder sonst etwas tun.

Insgesamt benötigt ihr 5 Steigerungen, um ihr das Ding abzunehmen; und die Ansätze müssen natürlich widerspiegeln, wie ihr das anstellen möchtet.

Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #226 am: 19.01.2021, 16:52:38 »
Mir würde einfallen, der Baronin irgendetwas zuzurufen, was sie sehr ablenken würde. Irgendein wunder Punkt, den man zumindest einmal quasi als Überraschungsmoment ausnutzen könnte, weil die Baronin dachte, dass das Wissen über diese eine Sache schon längst vergessen war? Vielleicht sogar etwas, dass sie selbst aus den Geschichtsbüchern getilgt hat, weil es ihr so unangenehm ist? Würde durch sowas auch die Stärken von Friedrich als Gelehrter ausspielen können. Eventuell würde da auch das Buch weiterhelfen, um noch irgendetwas in die Richtung aus ihrer Vergangenheit rauszufinden?
Ansonsten hat Friedrich die geladene Pistole von Erich bekommen. Wenn er die abfeuert, sollte das doch bestimmt ablenkend genug sein aber die erste Möglichkeit ist mir natürlich lieber.

Erich Janina Graustein

  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #227 am: 19.01.2021, 17:52:15 »
Könnte man das Manöver der Finte etwas ändern in so fern das es keinen direkten Vorteil im Kampf gibt, sondern viel mehr als Ablenkung dient und vielleicht so die Aktionen von Luis erleichtert?

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 2317
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #228 am: 20.01.2021, 12:48:26 »
@Friedrich: Sicher, das geht. Als Aktion wäre das für mich aber Stil und Beeinflussen, d.h. bei euch wären andere eher dafür prädestiniert als gerade Friedrich. Inhaltlich habt ihr von den Geistern genug gehört, um dafür Material zu haben.

@Erich: So in etwa können wir das machen. Du greifst sie mit dem Ziel an, ihre Aufmerksamkeit auf eine andere Stelle zu lenken. Dafür kannst du dann eine beliebige Anzahl von Steigerungen einsetzen, um auf die 5 geforderten einzuzahlen. Diese kannst du dann nicht für andere Manöver nutzen.
Ist dann natürlich wieder Gewandtheit und Waffen.

Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #229 am: 20.01.2021, 18:28:17 »
Schade. Ich hatte gehofft, dass Friedrich mal mit seinem Wissen glänzen kann. :(

Gut, dann wird es wohl doch die Pistole.

Jelena Sejm Petrasowna

  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #230 am: 21.01.2021, 21:28:38 »
Dann haben alle ihre Ansätze gepostet - welche Attibuts/Fertigkeitskombination darf ich für mich und Hanna werfen, sind Louis Gewantheit und Waffen in Ordnung?

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 2317
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #231 am: 23.01.2021, 12:54:03 »
Ach, ganz vergessen, dass du oben schon gepostet hattest ...

Also dann

Louis: Ja, Gewandtheit und Waffen.
Jelena: Hört sich für mich nach Entschlossenheit und Raufen an
Hannah: Gewandtheit und Zielen (Bewerfen mit einem Fläschchen Plagenbann habe ich jetzt mal als primäre Aktion gewertet)

Friedrich: Beeinflussen bleibt es auf jeden Fall, aber wenn du vor allem dein Wissen einsetzen möchtest, ist auch Verstand OK. Vor allem, da niemand sonst das machen möchen. Auch das Buch kannst du nutzen, dafür ist es ja da.

Denkt dran: Jede Aktion gegen die Baronin erhält zwei Würfel Abzug!

  • Drucken