• Drucken

Autor Thema: Drama und Kampfgetümmel  (Gelesen 18180 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #330 am: 29.04.2024, 18:27:29 »
Wenn die Reihe an Allegra ist, würde sie ihre erste Steigerung für ein Slash Manöver nutzen.  Das verursacht dann 3 Wunden (= Rang in Waffen). Textliche Beschreibung kommt dann Haupt-Thread.

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 3277
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #331 am: 05.05.2024, 23:22:32 »
@Louis und Katharina: Ihr könnt 5 bzw. 3 Steigerungen raushauen, bis mit Allegra die nächste ins Geschehen eingreift. Darf ich davon ausgehen, dass ihr jeweils eine der Schergengruppen dezimiert (also Louis 4 und Katharina 3 der Gegner ausschaltet)?

Ja das war der Plan. Katharina kümmert sich um eine der Schergen Gruppen. Am liebsten um eine der Fernkampf Gruppen.
Und ja da würde ich dann gleich mal die vollen 3 Steigerung rein hauen
Du kannst auch direkt 5 ausgeben, wir müssen das nicht immer Steigerung um Steigerung machen. Dann ist die eine 5er-Gruppe ausgeschaltet und da als nächstes bei 4 Steigerungen wieder dran.

Katharina Anna Eisfeld

  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #332 am: 06.05.2024, 10:42:18 »
@Louis und Katharina: Ihr könnt 5 bzw. 3 Steigerungen raushauen, bis mit Allegra die nächste ins Geschehen eingreift. Darf ich davon ausgehen, dass ihr jeweils eine der Schergengruppen dezimiert (also Louis 4 und Katharina 3 der Gegner ausschaltet)?

Ja das war der Plan. Katharina kümmert sich um eine der Schergen Gruppen. Am liebsten um eine der Fernkampf Gruppen.
Und ja da würde ich dann gleich mal die vollen 3 Steigerung rein hauen
Du kannst auch direkt 5 ausgeben, wir müssen das nicht immer Steigerung um Steigerung machen. Dann ist die eine 5er-Gruppe ausgeschaltet und da als nächstes bei 4 Steigerungen wieder dran.

Können wir gerne so machen. Dann wäre eine Gruppe schon mal erledigt  :wink:

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 3277
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #333 am: 12.05.2024, 23:12:01 »
Gleiches gilt natürlich auch für Louis ...

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 3277
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #334 am: 12.05.2024, 23:25:51 »
Sorry, ich war ein paar Tage unterwegs ...

Louis, ich habe einfach mal für dich entschieden, dass du auch die gesamte 5er-Gruppe ausschaltest. Friedrich hat seinen Steigerungen ausgegeben, so dass Allegra nun noch einmal dran ist, bevor auch der gegnerische Kommandant eingreifen kann.

Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #335 am: 13.05.2024, 13:12:01 »
Mit einem federleichten Schritt zwischen zwei der drei verletzten Schergen hindurch verkürzte die Vodacce die Distanz zu deren Kollegen derart, dass sie mit einem Schlag ihrer Dolchhand einen weiteren zu Boden schickte. Nur um sich dann mit einer weiterer Drehung den übriggebliebenen zuzuwenden.

----
Allegra gibt eine weitere Steigerung für das Manöver Hieb aus. Das verursacht 1 Wunde, allerdings werden beim nächsten Angriff (der/des Gegner/s) in dieser Runde 3 Schaden weniger an sie ausgeteilt.

Mondragor

  • Moderator
  • Beiträge: 3277
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #336 am: 21.05.2024, 23:18:42 »
@Allegra: Kannst du den Beitrag noch ingame posten?

Die Lage:
- Irgendwie habe ich mich vertan, denn eine Gruppe hatte ja jeweils 6 Wachen. Da ich jetzt mit 5 gerechnet habe, sind es stattdessen halt 6 Gruppen à 5 Gegner plus eine mit 6.
- Von den sieben Gruppen hat Friedrich eine komplett ausgeschaltet, Katharina eine und Louis eine. Bleiben also noch 4 Gruppen (3x5, 1x6) und der Schurke.
- Allegra hat eine Gruppe um drei dezimiert und dann einen weiteren (gleiche Gruppe oder eine andere?)

Als nächstes sind Louis, Katharina, Allegra und der Schurke alle bei 4 dran. Also legt gerne los.

Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #337 am: 22.05.2024, 18:30:16 »
Allegra hat den Schlag auf einen weiteren der ersten ausgeführt.

Danach gibt sie ihre dritte Steigerung aus, um einen Hieb gegen die neue Gruppe zu führen, der drei dahinrafft.

Katharina Anna Eisfeld

  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #338 am: 22.05.2024, 18:44:48 »
Verstehe ich das gerade richtig? Allegra hat jetzt noch 2 Gruppen mit je 2 Gegner über gelassen?
« Letzte Änderung: 22.05.2024, 19:04:13 von Katharina Anna Eisfeld »

Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #339 am: 22.05.2024, 18:51:26 »
Eine Gruppe mit zwei, die mir keinen Schaden wegen dem Hieb machen können, den ich dem einen versetzt habe.  Und in der neuen Gruppe sind jetzt noch drei übrig.

Katharina Anna Eisfeld

  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #340 am: 22.05.2024, 19:03:08 »
Eine Gruppe mit zwei, die mir keinen Schaden wegen dem Hieb machen können, den ich dem einen versetzt habe.  Und in der neuen Gruppe sind jetzt noch drei übrig.

Aha okay.
Hmmm bin gerade am überlegen wie ich die 4 Steigerung von Katharina einsetzen könnte.

Entweder eine neue Gruppe eliminieren mit einem Rest von 1.

Oder eben hinten Allegra aufräumen und da die Reihen komplett lichten?
« Letzte Änderung: 22.05.2024, 19:04:40 von Katharina Anna Eisfeld »

Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #341 am: 22.05.2024, 22:46:09 »
Jetzt habe ich mich vertan zw der Originalgröße und der neuen Gruppengröße. Wenn es nur fünf pro Gruppe sind. Dann sind in der ersten nicht zwei sondern nur einer übrig und in der zweiten Gruppe sind es nur zwei außer Mondragor gesteht mir die einzige sechser Gruppe zu. Heißt es sind noch zwei komplette Gruppen und der Schurke da. Um den Schurken wird sich Luis wohl kümmern. D.h. Katherina und Valdas haben noch die Möglichkeit diese beiden auszuschalten. Ich Versuche mich um die angeschlagenen zu kümmern

Louis de Fromage Puant

  • Beiträge: 386
    • Profil anzeigen
Drama und Kampfgetümmel
« Antwort #342 am: 23.05.2024, 11:45:50 »
Um den Schurken wird sich Luis wohl kümmern.
Tut er, gemäß seinem Aristokraten-Hintergrund natürlich im fairen Zweikampf  :paladin:

  • Drucken