• Drucken

Autor Thema: Irgendwo in der Wildnis  (Gelesen 2754 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jykel

  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #75 am: 20.05.2019, 12:49:31 »
Ad Jykel>
Es sind doch alle fürs direkt hin gehen. *wonders*

Beim nochmaligen Nachlesen hast du recht. Irgendwie hatte ich wohl meine Filterbrille auf und hatte das Gefühl, dass die Mehrheit zögert. Ich hab's aber jetzt angepasst.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16663
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #76 am: 20.05.2019, 13:44:24 »
@Se: du bekommst die PM auch noch. Hatte irgendwie deinen Perception-Wert übersehen.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Niyall

  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #77 am: 20.05.2019, 14:37:00 »
Bzgl. des Bluts an der Klinge... der Überfall ist ja schon einen halben Tag etwa her, wenn wir mehrere Stunden gebraucht haben und das Mädchen vorher ja auch schon. Blut von da sollte ja schon getrocknet sein, oder? Wenn es noch so glänzt, ist es aber noch relativ frisch, oder?

Oder interpretiere ich da jetzt ein wenig zu viel hinein? :D

Wie dem auch sei, die lassen wir nicht so einfach entkommen...

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16663
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #78 am: 20.05.2019, 15:03:41 »
Bzgl. des Bluts an der Klinge... der Überfall ist ja schon einen halben Tag etwa her, wenn wir mehrere Stunden gebraucht haben und das Mädchen vorher ja auch schon. Blut von da sollte ja schon getrocknet sein, oder? Wenn es noch so glänzt, ist es aber noch relativ frisch, oder?

Oder interpretiere ich da jetzt ein wenig zu viel hinein? :D

Wie dem auch sei, die lassen wir nicht so einfach entkommen...

Das ist richtig, das Blut an der Klinge ist ziemlich frisch. Jetzt bist du ja so nah dran, das ist höchstens ne halbe Stunde her, eher noch weniger.

Und mach bitte mal nen Charisma-Check und sag mir dazu, ob du das eher als Drohung über Initimidate oder als Bitte über Persuasion sagst, macht nen Unterschied für die Reaktion.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Niyall

  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #79 am: 20.05.2019, 15:05:34 »
Aufgrund der Sachlage dann wohl doch eher Intimidate...

Niyall

  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #80 am: 20.05.2019, 15:50:39 »
Jetzt müssten wir eigentlich etwas genauer wissen, was es hiermit auf sich hat:

Zitat
Nur ein einziges Mal, wenige Zehntage nach der Ansiedlung kam eine Gesandtschaft der Elfen nach Klauenhafen und warnte die Neuankömmlinge, keine Schwierigkeiten zu machen und die Clans nicht zu erzürnen, sonst würde man sie wieder aus diesen Landen vertreiben.

Was wissen wir denn darüber, was die Elfenclans unter "keine Schwierigkeiten machen" verstehen?

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16663
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #81 am: 20.05.2019, 16:22:38 »
Da wisst ihr nichts drüber. Bisher hat die Siedlung offensichtlich keine Schwierigkeiten gemacht und die Elfen haben sie bisher in Frieden gelassen. Was außerhalb der Siedlung so mit den Leuten passiert wisst ihr natürlich nicht. Es verschwinden immer mal wieder welche von denen, die sich in die Wildnis hinaus wagen, aber das kann ja alle möglichen Gründe haben.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Jykel

  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #82 am: 20.05.2019, 22:42:58 »
Als er die offenstehende Tür sah, beschleunigte Jykel seine Schritte, und nichts hielt ihn mehr zurück. "HALLO!" rief er laut. "IST JEMAND DA?"
Vorsichtshalber nahm er die Axt in beide Hände, während er auch schon die Pforte zum Haupthaus überschritt, noch einmal zurückblickend, um sicher zu gehen, dass die anderen nicht zu weit hinter ihm geblieben waren.
Jykel ist auch schon drin.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16663
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #83 am: 20.05.2019, 23:03:06 »
Hab ich angepasst.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Niyall

  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #84 am: 20.05.2019, 23:42:32 »
Ich warte mal bis morgen abend mit einer Antwort, damit die anderen auch Gelegenheit haben, etwas zu schreiben. :)

Brogar Tunnelheim

  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #85 am: 21.05.2019, 19:39:33 »
Uff... die Handlung hier rast schneller, als man auf Zwergenbeinen nachkommen kann :o Ich versuche bis morgen auch einen Post hinzubekommen.

Sé Faoláin

  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #86 am: 21.05.2019, 20:55:31 »
Also ich find das grad richtig klasse!  :D

Hab beim Leichendurchsuchen mal Medicine und Perception gewürfelt, leider beide nicht so herausragend ... vielleicht fällt Sé ja doch etwas auf. Ansonsten könnte ich noch nach Geruch gehen, um etwaige Spuren zu finden/zu verfolgen. Mal sehen :)

Edit: Nicht nach dem Leichengeruch, natürlich - sondern nach dem Geruchssinn einer Wild Shape!
« Letzte Änderung: 21.05.2019, 20:57:12 von Sé Faoláin »

Jykel

  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #87 am: 22.05.2019, 16:25:11 »
Nyalls Frage wollte ich auch stellen: Kenne ich die drei Männer? Kann ich die zuordnen?

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16663
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #88 am: 22.05.2019, 17:57:30 »
Ich würde sagen, du weißt, dass die hier gelebt haben und dass mindestens zwei Frauen und ein Kind fehlen.

Edit: ich würde sagen für die genauen Verwandtschaftsverhältnisse kennst du die Familie nicht gut genug.
« Letzte Änderung: 22.05.2019, 18:04:17 von Idunivor »
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Niyall

  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Irgendwo in der Wildnis
« Antwort #89 am: 24.05.2019, 14:29:07 »
@Oldor: Das weiß ich nicht, da müsste Idunivor etwas zu sagen. Aber ich gehe davon aus, dass sie nicht wirklich freiwillig mitgegangen sind.

  • Drucken