• Drucken

Autor Thema: Der gefallene Soldat [OoC]  (Gelesen 1216 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Angrosch Goldhaar

  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #60 am: 15.05.2019, 06:34:49 »
der Einstiegspost klingt so wie als ob wir uns schon kennen würden? Oder sehe ich das falsch? Also sprich gibt es jetzt den "klassischen Teil mit wir lernen uns erst alle kennen" ? Oder wie weit kennen wir uns schon und brauchen nicht mehr das ganze beschnuppern und können mehr oder weniger direkt einsteigen weil man sich ja zumindest schon etwas kennt?

Alric Tallvert

  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #61 am: 15.05.2019, 09:04:12 »
Nur weil man in der gleichen Karawane reist, muss man sich noch nicht groß kennen, finde ich. Aber das ist ja das schöne, wenn nicht alles im Detail ausformuliert ist: Wir können die Lücken selber füllen. Gesehen hat man sich sicherlich schon, aber alles andere ist Ansichtssache. Ich könnte z. B. mit Silas am Lagerfeuer schon Geschichten ausgetauscht haben, bin dem komischen Uhrwerk mit dem Goldfischglas als Kopf aber lieber aus dem Weg gegangen...

Mein Vorschlag wäre, wir stimmen die konkreten Details untereinander ab. Bei meinem Char halte ich es jedenfalls für unwahrscheinlich, dass er schon mit allen anderen best friends ist.

Silas der Große

  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #62 am: 15.05.2019, 11:17:59 »
Glaubst du eigentlich an die alten Götter oder den neuen Gott?

Ich bin ein Anhänger der alten Götter und verehre durch meine Abstammung aus dem kalten Süden vorallem Großvater Frost.
Ich würde Silas auch gerne so spielen, dass er gegenüber anderen Religionen äußerst misstrauisch ist und diese sogar verachtet.
In der hinsicht dürften wir uns also schonmal gut verstehen.  :wink:

In Sachen Bekanntschaft untereinander unterstütze ich Alrics Vorschlag. Wir dürften uns zumindest vom sehen her bereits alle kennen und den ein oder anderen vielleicht auch schon besser. Ich könnte mir da gut vorstellen, dass ich mich mit Angrosch bereits des öfteren über die Götter unterhalten habe und wir uns somit vielleicht bereits etwas näher kennen.

Alric Tallvert

  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #63 am: 15.05.2019, 12:10:57 »
Und dich schreckt nicht die Mumie ab, die er ständig mit sich herumschleppt? ;)

Auch wenn es zunächst kontraproduktiv erscheinen mag, ich denke Alric hat sich bis vor dem Überfall eher im Hintergrund gehalten und keinen großen Kontakt gesucht - in der Annahme, dass man die ganzen Leute bald sowieso nie wieder sieht. (Wenn ein anderer Charakter auf ihn zugehen will/wollte, würde er sich aber nicht abwenden. Nur eben nicht selbst die Initiative ergreifen.) Jetzt, wo sich die Gruppe gemeinsam durchschlagen muss, dreht sich das natürlich. Ich würde in meinem erste Post so etwas schreiben wie "Übrigens, ich bin Alric - let's do this!"

Von der Ersteinschätzung über die anderen hier meine grobe Tendenz:

- Goldie: Zum totlachen! Welcher Clown hat diesem Uhrwerk ein Goldfischglas mit Goldfisch aufgesetzt?! Interessant, aber nicht wirklich ernst genommen.
- Kläffer: Zwielichtig und leicht verrückt. Besser Abstand halten.
- Angrosch: Wir wurden von Banditen angegriffen und dieser Zwerg rettet von allem Hab und Gut ausgerechnet seine komische Mumie?! Muss nen Schuss weg haben, wirkt davon abgesehen aber ganz umgänglich.
- Silas: Immerhin, noch ein anderer Mensch in der Gruppe. Wirkt normal und freundlich. Scheiß auf den anderen Glauben, da bin ich pragmatisch...
« Letzte Änderung: 15.05.2019, 12:19:26 von Alric Tallvert »

Silas der Große

  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #64 am: 15.05.2019, 12:19:32 »
Und dich schreckt nicht die Mumie ab, die er ständig mit sich herumschleppt? ;)

Daran hab ich ja gar nicht mehr gedacht. Okay, er ist doch komisch!  :D

Alric Tallvert

  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #65 am: 15.05.2019, 12:29:29 »
Ich frag mich ja, wie er damit in den Kampf zieht. :D Vermutlich wie einen Schlafsack auf den Rücken gebunden...

Und Goldie sollte sich überdies vor Kopftreffern in Acht nehmen. Da ist jeder Treffer kritisch. :lol:

Ich finde das alles schön interessant und witzig. Gibt den Chars Ecken und Kanten, auf die man sonst nie kommen würde. Ich hoffe nur, dass sie passend ins Spiel integriert und nicht einfach ignoriert werden. Ich bin auch immer noch am überlegen, was Alric mit dem Dämonenherz im Glas anstellen will. Erste Idee ist, dass er glaubt, dass dieses Ding magische Eigenschaften besitzt oder sich zumindest bei einem Zauberer, Sammler oder Alchemisten teuer verscherbeln lässt.
« Letzte Änderung: 15.05.2019, 12:31:13 von Alric Tallvert »

Angrosch Goldhaar

  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #66 am: 15.05.2019, 19:20:06 »
Daran hab ich ja gar nicht mehr gedacht. Okay, er ist doch komisch!  :D

sagt ausgerechnet derjenige der auf eine alte, hässliche Frau steht  :D

Alric Tallvert

  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #67 am: 15.05.2019, 21:40:49 »
Immerhin ist sie nicht mumifiziert. Wer weiß, was du mit dem Halbling so alles anstellst. ;) :lol:

Angrosch Goldhaar

  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #68 am: 16.05.2019, 06:41:33 »
hier mal eine Anmerkung wie Angrosch die Truppe bisher einschätzt und was er sich zu den einzelnen Charakteren denkt:

- Kläffer: armer Kerl, die Götter haben ihn hart bestraft, doch demjenigem dem harte Prüfungen auferlegt wurden, mit dem haben die Götter vielleicht auch großes vor; man sollte ihn im Auge behalten und für ihn beten

- Goldie: ein interessantes Ding, ein Meisterwerk der Handwerkskunst, aber leider sehr abhängig von anderen und ohne eigenen Willen, irgendwie kann einem das Ding leit tun, man sollte es pflegen und dafür sorgen das es am laufen bleibt, in einer solchen Umgebung wie wir gerade sind, könnte es nützlich sein das Uhrwerk bei uns sein, hoffentlich zeigt es sich dankbar wenn man es regelmäßig pflegt

- Silas: zum Glück ist er auch hier, es ist schön einen Bruder im Glauben an der Seite zu haben, es ist immer wieder schön mit ihm zusammen über die alten Götter zu philosophieren und deren Riten am Leben zu halten

- Alric: ein schweigsamer Typ der irgendwie grob und brutal wirkt, er meidet den Kontakt zu anderen und ist gerne für sich allein, keine Ahnung was man von ihm zu halten hat, auf jedem Fall sollte man ihm wohl nicht zu oft den Rücken zudrehen

Nathan Grey

  • Moderator
  • Beiträge: 3558
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #69 am: 16.05.2019, 08:45:24 »
hat es einen Grund warum es zu Gevater Tod keine Beschreibung gibt?

So wurde eingefügt

Nathan Grey

  • Moderator
  • Beiträge: 3558
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #70 am: 16.05.2019, 09:28:44 »
Goldie du hast einen Dolch, einen Stock oder eine Schleuder, nicht alles drei. Da musst du dich entscheiden. ;)

Kläffer

  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #71 am: 16.05.2019, 11:13:12 »
Noch eine Frage: Wie viel ist über Dämonen und den Dämonenfürsten im Besonderen bekannt?

Nathan Grey

  • Moderator
  • Beiträge: 3558
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #72 am: 16.05.2019, 11:21:33 »
Also es ist dem gemeinen Volk nicht viel bekannt natürlich gibt es offizielle Meldungen der Religionen.
Die bekannte Linie ist, dass es eine Art Vorhang gibt welcher die Dämonen (und den Fürsten) aus der Leere davon abhält in unsere Welt zu kommen. Dieser Vorhand ist immer schwächer geworden und es können hin und wieder Dämonen durchbrechen. Diese versuchen dann die Vorhand weiter zu zerreisen.

In dieser Welt gibt es die Reinkarnation. Die Seelen der verstorbenen gehen in die Unterwelt, je nachdem wie viel Verderbnis sie in ihrem vorherigen Leben angesammelt haben werden sie von den Teufel gefoltert und gequält, wenn alle  Verderbnis von der Seele genagt wurde darf die wiedergeboren werden.
Uhrwerke beinhalten Seelen die diesem Zyklus gewaltsam entzogen wurden.

Nathan Grey

  • Moderator
  • Beiträge: 3558
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #73 am: 16.05.2019, 13:10:31 »
Ich habe den Thread jetzt mal geöffnet und wer möchte kann ja die Gedanken seiner Figur zur Situation und zu seinem Kameraden da rein schreiben.

Nathan Grey

  • Moderator
  • Beiträge: 3558
    • Profil anzeigen
Der gefallene Soldat [OoC]
« Antwort #74 am: 16.05.2019, 20:11:50 »
Nur zur Info Halblinge bringen Glück, also macht es durchaus Sinn eine Halbling Mumie als Glücksbringer dabei zu haben.

  • Drucken