• Drucken

Autor Thema: Kapitel 1 - Ein ganz normaler Sommermorgen  (Gelesen 3616 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Niyall

  • Beiträge: 286
    • Profil anzeigen
Kapitel 1 - Ein ganz normaler Sommermorgen
« Antwort #255 am: 06.12.2019, 14:08:39 »
Niyall war auch nicht besonders erfreut über das Ergebnis ihrer Verfolgung. Den Jungen konnten sie immerhin bergen und dann war da noch diese seltsame Prophezeihung, aber sie hatte sich durchaus mehr erhofft. Sie hatten den anderen Entführten nicht mehr helfen können und sie hatten auch nichts über ihre Feinde in Erfahrung bringen können. Sie wussten nun zwar, dass die Elfen es mit ihrer Warnung mehr als ernst meinten, aber die Waldelfin hatte nachwievor starke Zweifel, dass die Elfen selbst mit der Entführung irgendetwas zu tun hatten.

  • Drucken