Autor Thema: Pathfinder - Krieg um die Krone  (Gelesen 539 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kurgess

  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« am: 06.06.2019, 11:25:14 »
Das Kaiserreich Taldor war das erste menschliche Imperium, welches nach dem Erdenfall an den Gestaden der Inneren See entstanden ist. Einst beherrschte es fast ganz Avistan, doch dieser einstige Glanz ist längst verblasst. Dennoch klammern sich die Taldaner an den Ruhm der Vergangenheit und verschließt die adelige Oberschicht die Augen vor den Realitäten der Gegenwart! Doch das Schicksal will, dass Taldor sich an einem Scheideweg wiederfindet – wird der Ballast der Vergangenheit das Land mit sich in den Untergang ziehen oder können neue Anführer eine Wende herbei- und das Kaiserreich in eine strahlende Zukunft führen?

Diesen Ulisses-Teaser für die PF Krieg um die Krone Kampagne kennen sicherlich einige. Ich hoffe auch, ich finde allerdings noch ein paar, die die Kampagne hier im Forum einmal spielen wollen würden ;)

Ich würde nämlich sehr gerne die 2 Bände dieser Kampagne hier im Forum leiten wollen und bräuchte dafür zumindest mal 4 Spieler. 5 Spieler wären grundsätzlich denkbar. Ich schaue mal, was hier in dem Topic so los sein wird und treffe dann eine Entscheidung bzgl. Mitspieler.

Hier mal die Angaben zur Charaktererschaffung:
 - Stufe 1
- Erlaubte Regelwerke: Alles, was das deutsche PRD hergibt http://prd.5footstep.de/
- Attribute: PF Point Buy 20 (High-Fantasy)
- Trefferpunkte: 1. Stufe voll, danach 50% +1 (Bsp. bei d8 = 5 TP)
- Welt: Golarion (Ort der Handlung ist Taldor)
- 2 Wesenszüge nach den üblichen Regeln . Ein Nachteil kann für einen weiteren zusätzlichen Wesenszug genommen werden: http://prd.5footstep.de/AusbauregelnIVKampagnen/Charakterhintergrund/Nachteile
- Startgeld: Maximum des auf Stufe 1 möglichen. Bsp.: Ein Paladin bekäme ja 5d6x10. Maximum, das man an Goldmünzen hätte, wären dann freilich 300.
- Hero Points oder alternativ ein zusätzliches Talent.
- Die Völker aus dem Grundregelwerk sind unproblematisch und gerne gesehen in der Runde. Bei anderen Rassen bitte bei mir als SL direkt nachfragen, ob diese ausnahmsweise in der Runde auch erlaubt wären.

Ein Mischung aus englischen und deutschen Regelbegriffen im Offtopic wäre völlig unproblematisch. Mir wären wohl beide Begrifflichkeiten durchaus geläufig.

Ich empfehle, sich kostenlos die PDF des Spielerleitfadens herunter zu laden. Bitte aber nur das von Ulisses herunterladen und keine weiteren Infos ;)

Reya

  • Beiträge: 931
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #1 am: 06.06.2019, 12:09:07 »
Hallo!

Ich hätte durchaus Interesse hier mitzuspielen. :)

Blutschwinge

  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #2 am: 06.06.2019, 14:39:26 »
Ich hätte auch Interesse. Welche Postingrate stellst du dir vor?

McBeth

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #3 am: 06.06.2019, 15:41:24 »
Ich wäre auch gerne dabei, Den Abenteuerpfad kenne ich noch nicht

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16663
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #4 am: 06.06.2019, 17:35:32 »
Ich wäre denke ich auch interessiert.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Mondragor

  • Beiträge: 1504
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #5 am: 06.06.2019, 17:42:02 »
Daran hätte ich auch Interesse, nachdem sich meine private Situation so langsam entspannt.

Caliban

  • Beiträge: 415
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #6 am: 06.06.2019, 17:52:11 »
Auch ich bin durchaus interessiert, muss aber auch hier wieder dazu sagen, dass ich bisher noch nie Pathfinder gespielt habe und somit auch ziemlich regelunerfahren bin.
Klar bin ich bereit mich einzulesen und zu lernen, werde aber gerade am Anfang vermutlich nicht immer alleine zurande kommen und die ein oder andere (vielleicht auch blöde) Frage wird wohl nicht ausbleiben.

So wie es ausschaut sind ja aber bereits einige Interessenten da und ich bin deswegen auch niemandem böse, wenn ich nicht berücksichtigt werde.

Trenaris Ilora

  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #7 am: 06.06.2019, 18:10:45 »
Da ich zwar Pathfinder kenne, aber den Abenteuerpfad (und Golarion) noch nicht, melde ich dann auch mal Interesse an falls noch Platz ist.
"Es sollte offensichtlich sein, [...] , dass ich keine wahre Tochter Cardassias bin!" - Tora Ziyal

Adrastheia

  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #8 am: 06.06.2019, 18:19:43 »
Ich bin auch Anfänger, und hab Pathfinder noch nie gespielt, aber ich hab gerade genug Zeit mich einzulesen und poste regelmäßig. Sehr gerne würde ich in der Runde mitspielen  :)

Thorgrimm

  • Beiträge: 1826
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #9 am: 06.06.2019, 20:37:48 »
Hui, da ist man mal ein paar Stunden nicht im Forum und sofort stürzen sich alle auf eine neue Runde. :D

Interesse hätte ich auch aber da schon 8 Leute vor mir hier waren, werde ich wohl verzichten. ;)

Kurgess

  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #10 am: 06.06.2019, 21:03:36 »
Ich hätte auch Interesse. Welche Postingrate stellst du dir vor?

Ich denke, dass so eine Postingrate von ca. 1 Post alle drei Tage ganz sinnig wäre. Das Abwesenheitstopic muss man halt entsprechend nutzen, wenn man z.B. beruflich mal viel zu tun hätte.

Bei Kämpfen würde ich dann eher dazu tendieren, dass man bis 24h für seinen Zug hätte.

Ich denke, dass ich mal folgende Kombi wähle:

Reya, Blutschwinge, Caliban, Trenaris Ilora, Adrastheia

Würde dann mal ein Unterforum demnächst anfordern. Es gab doch mehr Resonanz, als ich erwartete. Ich dachte eher, dass ich mit viel Glück womöglich 4 Spieler finden würde.

Das Abenteuer ist eher Intrige. Auch wenn es bei PF und D&D freilich immer zur Auflockerung den ein oder anderen Kampf gibt, der eingestreut wird. Ich denke, es wäre wohl unschädlich, wenn man mit PF noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt hat. Und man muss Neulingen im System immer mal eine Chance geben, finde ich persönlich.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 16663
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #11 am: 06.06.2019, 23:16:13 »
Bei den vielen Interessenten, hätte ich sowieso zurückgezogen, hab ja dann doch genug Runden hier. Schreib mir wegen des Forums dann einfach ne PM mit dem gewünschten Titel, dann leg ich das an.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

McBeth

  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #12 am: 07.06.2019, 06:11:15 »
Ich wünsche euch viel Spaß. Falls jemand ausfällt stehe ich gerne zur Verfügung. Ich werde auf jeden Fall mitlesen.
« Letzte Änderung: 07.06.2019, 06:27:12 von McBeth »

Mondragor

  • Beiträge: 1504
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #13 am: 07.06.2019, 10:15:13 »
Viel Spaß euch. Mir geht es wie Idunivor, ich habe sowieso schon einige Runden und daher kann ich die Absage verkraften :)

Blutschwinge

  • Beiträge: 1328
    • Profil anzeigen
Pathfinder - Krieg um die Krone
« Antwort #14 am: 07.06.2019, 15:47:41 »
Schön dass ich dabei sein kann. Dann werde ich mit mal den Spielerleitfaden anschauen.