Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Miloslav Illjitsch

Seiten: 1 ... 11 [12]
166
Kingmaker 5E / [OOC] Olegs Handelsposten
« am: 13.07.2021, 19:28:35 »
Und ihr dürft euch nicht von den SGs täuschen lassen, die ihr von Pathfinder gewohnt seid. Hier sind die deutlich niedriger im Schnitt.

Ja, das wird echt schwierig.  :)


P.S. Habe jetzt doch schon die Beschreibung in meinem Post ergänzt.

167
Kingmaker 5E / [OOC] Olegs Handelsposten
« am: 13.07.2021, 17:47:32 »
Ich denke mal, dass der SL hier einfach nicht die Spieler gegen einen anderen Spieler würfeln lassen wollte. Da soll es welche geben, die sind strikt dagegen. 

Außerdem seid ihr ja gerade beim Frühstück / im Aufbruch begriffen, vielleicht ist die Wache da auch mit ihrem Essen beschäftigt? :wink:

168
Kingmaker 5E / [OOC] Olegs Handelsposten
« am: 13.07.2021, 17:14:34 »
Argh, ich hätte mich noch beschreiben sollen. Kommt dann im nächsten Post.

Bis dahin, einfach "Tuareg" denken. Komplett mit um Kopf + Gesicht gewickeltem Tuch.

169
Kingmaker 5E / [IC] Kapitel 1: Geraubtes Land
« am: 13.07.2021, 17:00:18 »
Zufrieden, die Gesuchten zu erblicken, zog Milo sich wieder ein Stück zurück – er wollte nicht plötzlich aus einem Gebüsch auftauchen – und näherte sich von einer offenen Seite dem Lager. Bereits von weitem winkte er.

"Hallo dort!" rief er. "Ich komme aus Restow! Einen Brief für Varis Larenthanil habe ich dabei!"

Es war eine seltsame Gestalt, die da auf das Lager zukam. Aus der Ferne sah er regelrecht zerlumpt aus, sowie von Kopf bis Fuß eingehüllt. Nicht einmal ob Mann oder Frau war erkennbar. Nicht allzu groß und eher schmächtig jedenfalls, soviel ließ sich doch erkennen. Als die Person näherkam, zeigte sich aber, dass die Kleidung keinesfalls zerlumpt war, auch nicht sonderlich schmutzig, nur für hiesige Verhältnisse äußerst seltsam und zusammengewürfelt. Eine braune Jacke über einer knielangen gegürteten schwarzen Tunika, darunter weite, sandfarbene Hosen. Um Kopf und Gesicht trug der Mann – der Gang verriet ihn nun doch – einen tiefblauen Schal, sodass nur die (leuchtend grünen) Augen und die Nase hervorschauten. Eine erkennbare Rüstung trug er nicht (doch wer konnte schon sagen, was sich unter den weiten Gewändern alles verbarg), dafür steckten links und rechts je ein Dolch in seinem Gürtel.

Zu Fuß war er unterwegs, doch trug er ein recht vollgepacktes Bündel auf dem Rücken, aus welchem überall seltsames Gerät herausstak.

Seine Stimme war recht hell für einen Mann. Dazu sprach er mit einem kratzig-kehligen Akzent und betonte seine Worte auf eigenartige, fast musikalische Weise.

In der erhobenen Rechten hielt er ein Schreiben.

170
Kingmaker 5E / [OOC] Olegs Handelsposten
« am: 13.07.2021, 16:55:54 »
Ah, Ok. Ja, mit den 5er Regeln bin ich noch nicht wirklich vertraut. Werde mich in der nächsten Zeit (wieder) einlesen müssen. Kam ja alles gerade sehr plötzlich.  :)

171
Kingmaker 5E / [OOC] Olegs Handelsposten
« am: 13.07.2021, 16:36:32 »
Hallo!


Jo, ein Paktmagier ist's geworden. Den wollte ich schon seit langem einmal spielen.

(Heißt Warlock in den deutschen Regeln tatsächlich Hexenmeister? Also mir wäre "Paktmagier" lieber, weil ich ja nicht Meister über einen Hexenzirkel bin, sondern vielmehr selbst einem Meister unterstellt bin.)

Wobei, noch treffender ist, angesichts der niedrigen Stufe, erst einmal die Bezeichnung "Archäologe"! :)

Kämpferisch sicherlich kein zufriedenstellender Ersatz für einen Waldläufer, aber im Rahmen des Möglichen bin ich um Kampfkraft bemüht (Eldritch Blast + Extraschaden durch Cha, auf Stufe 3 der Klingenpakt). Leider ein mickriges Bürschlein (Stärke 8).

Ich freue mich schon auf das Kennenlernen und Zusammenspiel!



Das reicht auf jeden Fall aus, um unerkannt zu bleiben. Du wirst nah genug rankommen, um sicherzustellen, dass das die Leute sind, die man Dir im Handelsposten beschrieben hat.


Heißt das, ich soll mich gleich ins Lager schreiben? Das habe ich mich nicht getraut, weil ich dachte, die anderen Spieler wollen vielleicht die Gelegenheit, den Fremden, der sich da anschleicht, vorher entdecken?


172
Kingmaker 5E / [IC] Kapitel 1: Geraubtes Land
« am: 13.07.2021, 15:56:39 »
"Hang zur Archäologie", hatte der Vater es genannt. Offenbar war es für einen Mann seines Standes hier in Brevoy weniger verwerflich, einen "Hang" für etwas zu haben (Erwerbstätige Damen? Knaben? Alkohol? Glücksspiel?), als einen Beruf auszuüben, so angesehen dieser auch anderswo sein mochte. Besser, ein Faulenzer und Tunichtgut zu sein, der auf sein Erbe wartet und derweil anderen Leuten auf der Tasche liegt, als sich auf ehrliche Weise sein Geld zu verdienen. Ha!

Offenbar hatte Milo laut vor sich hergegrummelt, denn eine Stimme ermahnte ihn: "Jetzt lass auch mal wieder gut sein! Du nimmst das Gerede anderer Leute immer viel zu wichtig. Siebenundzwanzig Jahre hast du keinen Gedanken daran verschwendet, was dein Vater von dir hält, also fang jetzt nicht damit an. Genieße lieber den Tag. Unterwegs zu sein, das Unbekannte erforschen, den freien Atem genießen!"

"Ja, das denke ich mir, dass du gut gelaunt bist", erwiderte Milo. "Du hast erreicht, was du erreichen wolltest!" Doch der säuerliche Ton, um den Milo sich bemühte, gelang ihm nicht. Tatsächlich hatten die Worte des Meisters ihre Wirkung nicht verfehlt. Ja, es war herrlich, wieder unterwegs zu sein, und diesmal mit weniger Sorge vor dem Empfang, der ihn am Zielort erwarten mochte. Ja, es stimmte schon, dass er sich freier fühlte als seit langem.

Allmählich näherte man sich dem Lager, welches er am Abend zuvor entdeckt hatte, und so bat er Nubnefer um Stillschweigen, auf dass man ihn, Milo, nicht für einen unverständlich vor sich hinbrabbelnden Irren hielt. (Osirisch hatten die beiden gesprochen, obwohl Milo inzwischen auch das Terranische halbwegs gemeistert hatte. Überhaupt sprachen sie meist Osirisch miteinander, seit Milo das Land hinter sich ließ. Offenbar vermissten sie es beide.)

Doch nun musste er sich erst einmal ganz auf das Hier und Jetzt konzentrieren. Immerhin war nicht gesagt, ob sich die Gesuchten in dem Lager befanden – oder ein Dutzend Räuber. Also schlich Milo sich so gut es ging, immer Deckung haltend, näher, bis er erkennen konnte, ob es sich bei den Personen um die beschriebenen handelte (zwei Menschen, zwei Elfen, ein Drachengeborener, ein Goliath).  Vorsichtig spähte er durch die Zweige eines Busches zum Lager hinüber[1].
 1. Stealth = 19

173
Kingmaker 5E / Würfelbecher
« am: 13.07.2021, 15:42:47 »
Stealth 1d20d20+2 = (17) +2 Gesamt: 19

174
Kingmaker 5E / Würfelbecher
« am: 13.07.2021, 11:08:05 »
hp Stufe 2: 1d8d8+1 = (2) +1 Gesamt: 3

Startgeld: 4d44d4 = (1, 3, 3, 3) Gesamt: 10 *10

175
Kingmaker 5E / Spielercharaktere
« am: 13.07.2021, 11:03:47 »
Miloslav Illjitsch[1]



Status (Anzeigen)

Volk: Halbelf
Klasse:[2] Warlock 3
Mentor: Nubnefer Amenemhet Efni Senaaib Sahathor Amenophis hotep-Re (a Shaitan Pasha)
Sprachen: Taldane (Common), Elfisch, Osirisch[3], Terranisch.
Beruf: Archäologe
Geburtsort: irgendwo zwischen Skywatch und Eagle's Watch (Nordosten Brevoy, Orlovsky Gebiet)
Geschlecht: männlich
Alter: 34
Größe: 1,73 m
Gewicht: 68kg
Größenklasse: mittel
Bewegungsrate: 30 ft.
Gesinnung: rechtschaffen neutral
Herkunft: geboren in Brevoy, aber 26 der 34 Jahre seines Lebens in Osirion verbracht
Glaube: Sarenrae[4]
Familienname: Orlovsky

Character Sheet (Anzeigen)

Aussehen (Anzeigen)

Beruf & Persönlichkeit (Anzeigen)



Hintergrund (Anzeigen)

Nubnefer (Anzeigen)



Osirische Geschichte, ein Abriss (Anzeigen)

 1. 
Rufname in Osirion (Anzeigen)
 2. Hexenmeister als Übersetzung für warlock finde ich unschön. Lieber wäre mir Sahir (m) bzw. Sahirat (w), als neutrale Bezeichnung für Zauberer/Zauberin (Osirisch).
 3. 
Wortliste (Osirisch) (Anzeigen)
 4. 
Steckbrief (Anzeigen)
 5. 

Seiten: 1 ... 11 [12]