• Drucken

Autor Thema: Die Basis des Widerstands  (Gelesen 28086 mal)

Beschreibung: OoC-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #240 am: 19.04.2017, 21:37:39 »
@Thofelt: Das passt von der Chronologie nicht. Neuner, Sting und Laetitia sind schon verschwunden und die Falltür zu. Die sind ja mehr zum Gebäude gerannt und ich habe auch einfach mal angenommen, dass ihr nicht durch den Eingang in das Gebäude zu gehen versucht, der noch vom Scheinwerfer einer Drohne beleuchtet wurde. Hätte das vielleicht deutlicher schreiben sollen.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Thofelt 42

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #241 am: 19.04.2017, 21:44:33 »
Oh ok, dass hätte ich anhand der letzten Posts tatsächlich nicht gedacht. Ich passe an, denke ich.
Vergiss deinen tollen Plan. Ich habe hier genau das richtige Mittel dafür.

Garcia 13

  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #242 am: 22.04.2017, 04:48:13 »
Habe meinen Post auch entsprechend angepaßt.  :P

Burton 05

  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #243 am: 24.04.2017, 13:35:22 »
Körperlich geht es inzwischen endlich wieder, allerdings weiß ich nicht, ob ich genug zum RP beitragen kann. Ich glaube, das Setting ist doch nicht meins. x.x Mir fällt es eher schwer, mich hier richtig einzubringen (Weswegen die Rückmeldung jetzt auch länger gedauert hat, ist mir schon unangenehm).

Ich mache also lieber Platz und entschuldige mich, falls ich Dinge aufgehalten habe. :(

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #244 am: 28.04.2017, 19:11:18 »
Entschuldigt die Stille hier, viel zu tun gerade und nen Endkampf in einer anderen Runde am Laufen.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #245 am: 05.05.2017, 23:04:58 »
So, ich habe es jetzt mal alles recht kurz gefasst und das ganze nicht über mehrere Szenen verteilt. Dadurch ist der Überraschungseffekt, dass Neuner und Bjoerndalen zusammenarbeiten zwar nicht so schön gewesen, weil es nicht so ausgefaltet wurde, aber dafür seid ihr alle wieder beeinander und es ist einfacher für euch, auch gegenseitig Beiträge zu schreiben, die euch was zu tun geben.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

Weißherbst

  • Beiträge: 72
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #246 am: 12.05.2017, 09:03:27 »
Fo, Fprachfehler in den beiden letzten Poftingf nachgeholt ...


Laetitia 87

  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #247 am: 19.05.2017, 10:50:11 »
Sorry für meine eher verhaltene Aktivität. Mein Versuch, psychopharmakafrei zu leben gestaltet sich, gelinde gesagt, extrem schwierig, weil ich nie hätte ahnen können, dass es da ein "postakutes Entzugsyndrom" wie bei Alkoholsucht oder harten Drogen gibt :( Sowas erzählt einem auch selten jemand, der die Tabletten verschreibt... Diese Zustände wünsche ich nichts und niemandem :(

Garcia 13

  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #248 am: 21.05.2017, 23:16:53 »
Gute Erholung wünsche ich. Klingt hart, was du da durchmachst.

Thofelt 42

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #249 am: 22.05.2017, 16:13:14 »
Sorry für meine Aktivitätsflaute, ich habe es immer wieder vor mir hergeschoben. Hier zum Teil auch wegen dem Problem in meinen Charakter reinzukommen. Die vielen Durststrecken (auch wohl durch mich verschuldet) habe da wohl auch gerade nicht geholfen.
Vergiss deinen tollen Plan. Ich habe hier genau das richtige Mittel dafür.

Sting73

  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #250 am: 22.05.2017, 18:52:25 »
Sorry für meine Aktivitätsflaute, ich habe es immer wieder vor mir hergeschoben. Hier zum Teil auch wegen dem Problem in meinen Charakter reinzukommen. Die vielen Durststrecken (auch wohl durch mich verschuldet) habe da wohl auch gerade nicht geholfen.

Du machst aber weiter? Oder willst du jetzt auf freundliche Art und Weise auf Wiedersehen sagen?

Thofelt 42

  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #251 am: 22.05.2017, 19:09:00 »
Ne wenn ich auf Wiedersehen sage, dann sage ich das auch direkt wie in anderen Runden schon vorgekommen. :)
Vergiss deinen tollen Plan. Ich habe hier genau das richtige Mittel dafür.

Sting73

  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #252 am: 23.05.2017, 06:34:08 »
Ne wenn ich auf Wiedersehen sage, dann sage ich das auch direkt wie in anderen Runden schon vorgekommen. :)

freut mich zu höhren das du dabei bleibst

Sting73

  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #253 am: 26.05.2017, 10:30:51 »
ist das Tal so klein das man es innerhalb eines Tages komplett durchqueren kann? Ich dachte immer das wäre größer?
Wenn wir also mehrere Tage unterwegs sind würden wir dann wohl mehrere Tale durchqueren?

Idunivor

  • Administrator
  • Beiträge: 17026
    • Profil anzeigen
Die Basis des Widerstands
« Antwort #254 am: 26.05.2017, 12:58:47 »
Von dem Zaun im Westen zum Zaun im Osten sind es ca. 30 Meilen. Das ist an einem Tag, selbst wenn man nur die Straßen benutzt, die noch vorhanden sind ne stolze Strecke.

Wobei ich gerade sehe, dass da ein Fehler im Buch ist, demzufolge euer Ziel im Bärenterritorium wäre. Das stimmt aber überhaupt nicht. Ich habe da schonmal editiert, viel ändert sich nicht, denn ihr müsst jetzt vorsichtig sein, aber Weißherbst müsste so oder so editieren.
The only ones who should kill are those prepared to be killed.

  • Drucken